BitcoinEthereumFontKrypto News

Binance-CEO Changpeng Zhao nennt ein Upgrade, das weltbewegend sein wird Ethereum – Und es ist nicht die Fusion

Der CEO von Binance Crypto Exchange, Changpeng Zhao, sagt, dass während des Übergangs von Ethereum (ETH) zum Proof-of-Stake (PoS)-Konsensmechanismus ist ein Fortschritt in die richtige Richtung, er ist nicht „weltbewegend“.
Zhao sagt in einem neuen Crypto Banter-Interview, dass die Revolution das geändert hat Ethereum könnte, ist die Senkung der Transaktionskosten und die Verbesserung der Skalierbarkeit durch Sharding.

“Ich denke es ist [Ethereum transitioning to PoS] sehr wichtig. Aber ich glaube nicht, dass es eine grundlegende Änderung ist. Es gibt andere Blockchains, die bereits PoS sind. Es gibt andere Blockchains, die abstecken, deflationär …

Ich denke, das alles ist wichtig, aber es ist nicht wie Erdbewegung. Aber es ist definitiv ein Fortschritt in die richtige Richtung.

Ich denke, was weltbewegend sein wird, ist, wenn die Gebühren sinken, wenn das Sharding einsetzt und wenn sie mit Sharding live gehen können. Das ist ein viel schwierigeres Problem zu lösen.“

Sharding ist der Vorgang des Teilens Ethereumin kleinere Teile, sogenannte Shards, um die Last zu verteilen und die Skalierbarkeit der Blockchain zu erhöhen.

Der CEO von Binance kommentiert auch die Proof-of-Work (PoW)-Konsensmechanismen, die Bitcoin (BTC) derzeit verwendet. Laut Zhao gibt es viele „Fehlinformationen und Missverständnisse“ rund um PoW-Modelle.

„Ich denke, Arbeitsnachweise sind in Ordnung. Ich denke, dass dieser ganze Bitcoin nicht energieeffizient ist, er verbraucht zu viel Energie… es sind nur komplette Fehlinformationen und Missverständnisse.

Es liegt nur daran, dass wir die Energiemenge messen können, die Bitcoin verbraucht. Aber wenn Sie versuchen, die Mengen zu messen, die Energiebanken verbrauchen, die Gebäude der Innenstädte, um ein Billionen-Dollar-Vermögen zu verwalten, gibt es keinen effizienteren Weg.

Die Banken verbrauchen viel mehr Energie allein für Strom. Und dann müssen sie all diese Gebäude haben, all diese Lastwagen, die Gold transportieren, oder die Sicherheitswachen. Und sie stellen all diese Leute ein. Die Kosten, die sie für die Verwaltung dieser Vermögenswerte aufwenden, sind viel, viel höher als die von Bitcoin.“


ich

Beitragsbild: Shutterstock/ValDan22/monkographic

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.