Bitcoin NewsFxKrypto NewsShared

Bitcoin auf dem Weg nach Süden zu 38.000 $ – Täglicher technischer Ausblick

Bitcoin (BTC) ist heute deutlich zurückgegangen, nur einen Tag, nachdem es als Reaktion auf die Anordnung von Präsident Biden um 8 % gestiegen war. Bitcoin steht, wie der Rest des Kryptowährungsmarktes, unter Druck, nachdem es um mehr als 5 % gefallen ist und unter die Marke von 40.000 $ gefallen ist. Zum Zeitpunkt der Drucklegung, Bitcoin wurde bei 39.324 $ gehandelt und hatte eine Marktkapitalisierung von 745 Milliarden $.

Bitcoin fällt nach einem Gewinn

Bitcoin kehrte seinen Kurs um, während die zweitägige Rallye des Euro zum Stillstand kam, als die Anleger auf die Reaktion der Europäischen Zentralbank (EZB) auf den drohenden Sturm aus hoher Inflation und schwachem Wachstum warteten. Während der Asien-Stunden fiel der Höchststand auf 39.000 $ und machte damit den 8-prozentigen Anstieg vom Mittwoch, der durch die Krypto-Executive Order von US-Präsident Joe Biden verursacht wurde, fast rückgängig.

Trotz der Tatsache, dass die Krypto-Exekutivverordnung den Kryptomarkt angekurbelt hat, gibt es immer noch Bedenken hinsichtlich einer steigenden Inflation. Der gesamte Fokus wird auf der nahenden US-Inflation liegen, die aufgrund der aktuellen geopolitischen Situation voraussichtlich steigen wird.

BTC/USD

Die Federal Reserve (Fed) hatte in der Vergangenheit den größten Einfluss auf die Kryptowährungsmärkte, während die Zinsentscheidungen der EZB fast keine Auswirkungen hatten. Die Ankündigung vom Donnerstag ist laut einem Beobachter kritisch.

Technischer Ausblick für BTC/USD

Am Freitag gelang es Bitcoin nicht, die Widerstandsmarke von 40.000 $ zu durchbrechen. Daher kann es zu einem neuen Niedergang kommen. Auf der anderen Seite gibt es eine sofortige Unterstützung nahe 37.150 $.

Der einfache gleitende 100-Stunden-Durchschnitt und das Doppelbodenmuster werden diese Unterstützung im 4-Stunden-Zeitrahmen verlängern. Der Durchbruch unter das Niveau von 37.000 $ kann den Verkaufstrend bis auf 36.450 $ oder 34.150 $ verlängern. Wenn die rückläufige Stimmung vorherrscht und der Rückgang anhält, gibt es weitere Unterstützung bei 33.000 $ bei 31.000 $, 30.000 $ und 28.000 $. Aber der Rückgang könnte bereits gestoppt sein, da BTC versucht, sich heute unter 40.000 $ zu konsolidieren. Der Kryptomarkt verzeichnet seit Januar keine neuen Tiefststände, was darauf hindeutet, dass Händler und Investoren auf eine Verbesserung der Stimmung warten, um den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen.

Siehe auch  Das Flippen – Ethereum Hat Bitcoin in 26 % der Länder weltweit überholt

Lassen Sie uns vorerst 39.100 $ im Auge behalten, da die Verkaufsneigung unterhalb dieses Niveaus dominieren kann und umgekehrt. Viel Glück!

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.