BitcoinKrypto News

Bitcoin beäugt $18.000 nach gutem US-Inflationsbericht

Der Kryptomarkt und der Bitcoin-Trend der letzten Tage waren völlig unerwartet. Der Markt spürt die Hitze der Bären, da die meisten Krypto-Assets in den Süden gezogen sind. Darüber hinaus hat die FTX-Krise zunehmend eine andere ansteckende negative Performance im Raum gebracht.

Bitcoin hatte einen komplizierten Schwung, als der Token von seinem kritischen Niveau von 20.000 $ fiel. Der Preis von BTC ist auf rund 16.000 $ gefallen. Die gesamte Situation und die Entwicklung der Ereignisse erzeugen bei den meisten Teilnehmern der Kryptoindustrie mehr Angst und Zweifel.

Der primäre Krypto-Asset hat jedoch während einiger Minuten in den heutigen Handelszeiten Anzeichen einer Wiederbelebung gezeigt. Das US Bureau of Labor Statistics hat gerade den neuesten Bericht über die Inflationsrate des Landes veröffentlicht. Leider liegen die Daten für den Verbraucherpreisindex für Oktober vor.

CPI-Daten übertreffen die Erwartungen, Bitcoin bleibt im Wiederherstellungsmodus

Den Daten zufolge liegt der CPI für Oktober bei 7,7 %, was auf einen Anstieg von 0,4 % durch die Saisonbereinigung hinweist. Dieser jüngste Bericht erweist sich als besser als erwartet. Daher reagierte Bitcoin innerhalb weniger Minuten nach Bekanntwerden der Nachricht positiv.

Aufgrund der aktuellen Strömung in der allgemeinen Wirtschaft lagen die meisten Erwartungen für den CPI-Bericht bei etwa 8 %. Aber die Realität des Wertes hat eine positive Veränderung auf dem Kryptomarkt gebracht.

Daten zufolge stieg der Preis von BTC plötzlich auf 17.800 $, bevor er wieder zurückging. Der Token wird derzeit zwischen 17.278 $ und 17.400 $ gehandelt.

Bitcoin beäugt $18.000 nach gutem US-Inflationsbericht, Krypto News Aktuell auf DeutschDer Bitcoin-Preis steigt um 8 % l BTCUSDT auf Tradingview.com

Verglichen mit den September-CPI-Daten von 8,2 % beweist dieser jüngste CPI-Bericht ausgezeichnete Neuigkeiten. Die CPI-Kerndaten stiegen im Oktober ohne Nahrungsmittel und Energie um 0,3 %. Dieser Trend ist langsamer als die erwarteten 0,5 %, ein Rückgang von 0,6 % im September.

Siehe auch  Walaktivität in Dogecoin und Two Ethereum-basierte Altcoins heizen sich laut Analysefirma Santiment auf

Der Jahresvergleich zeigt, dass der Kern-CPI im Oktober um 6,3 % gestiegen ist, unter dem erwarteten Anstieg von 6,5 % und von 6,6 % im September gefallen ist.

Auswirkungen von CPI-Berichten

Die CPI-Berichte sind eine der Maßnahmen, die die US-Notenbank verwendet, um die Inflationsrate im Land zu bestimmen. Daher sind die Daten von diesem Oktober ein wesentlicher Bericht für die Fed vor dem üblichen Federal Open Market Committee (FMOC).

Die nächste und letzte FOMC-Sitzung des Jahres ist für den 14. und 15. Dezember angesetzt. Das FOMC wird wahrscheinlich seine Benchmark für Fed Funds Rate bei der Sitzung erneut anheben. Wenn es dazu kommt, wird es im Jahr 2022 zum siebten Mal zu einer solchen Zinserhöhung kommen.

Die Fed hat bei der Kontrolle der Inflation eine restriktive Haltung eingenommen. Aufgrund höherer CPI-Daten wurden die Zinssätze in einigen Monaten um 75 Basispunkte erhöht.

Der Kryptomarkt zeigt eine Korrelation mit makroökonomischen Faktoren. Berichte über CPI-Daten wirken sich also normalerweise auf die Preise von Krypto-Assets aus, wie es gerade geschehen ist. Außerdem haben die ausgezeichneten CPI-Daten einen Anstieg der Aktien-Futures ausgelöst, da sie erwarten, dass sich die restriktiven Maßnahmen der Fed lockern werden.

vorgestelltes Bild von Pixabay, Charts von Tradingview.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

6 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.