Krypto News

Bitcoin-Entwickler will “Ausnutzung” von Ordnungseinträgen “beheben”, Blackrock aktualisiert ETF-Antrag und mehr. Bitcoin-Entwickler will “Ausnutzung” von Ordnungseinträgen “beheben” und Blackrock aktualisiert ETF-Antrag.

Bitcoin-News-Rückblick: Bitcoin-Entwickler Luke Dashjr möchte “Ausnutzung” von Inschriften beheben

Luke Dashjr kritisiert Ausnutzung von Inschriften

Der Bitcoin-Entwickler Luke Dashjr hat seine negative Meinung über Ordinalinschriften erneut bekräftigt und erklärt, dass diese eine Schwachstelle in der Implementierung der Bitcoin Core-Full-Node-Software nutzen und ausbeuten. Dashjr deutete außerdem an, dass er diese “Ausnutzung” in einer zukünftigen Version der Bitcoin-Node-Software korrigieren möchte.

Blackrocks Update zur Spot-Bitcoin-ETF-Einreichung behandelt die potenzielle Klassifizierung von BTC als Sicherheit durch die SEC

Der weltweit größte Vermögensverwalter, Blackrock, hat in seinem neuesten Update zur Spot-Bitcoin-Exchange-Traded-Fund- (ETF-)Einreichung vor der Möglichkeit gewarnt, dass Bitcoin von der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC, staatlichen Regulierungsbehörden oder Gerichtsentscheidungen als Sicherheit eingestuft wird. Blackrock warnte: “Wenn ein digitales Asset als Sicherheit eingestuft oder behauptet wird, wird es wahrscheinlich schwierig oder unmöglich, das digitale Asset in den USA über die gleichen Kanäle wie nicht-sicherheitsrelevante digitale Assets zu handeln, zu klären oder zu verwahren.”

Bitcoin durchbricht die 40.000-Dollar-Barriere – Höchster Wert seit fast zwei Jahren

Am Sonntag, den 3. Dezember 2023, schoss der Wert von Bitcoin über die Marke von 40.000 US-Dollar und erreichte um 20:45 Uhr Eastern Time einen Höchststand von 40.846 US-Dollar. In der vergangenen Woche verzeichnete Bitcoin einen Anstieg von 8,4 % und in den letzten 24 Stunden einen Anstieg von 3 %, was zu einem Wert führte, den die Kryptowährung seit 19 Monaten nicht mehr gesehen hatte.

Bericht: Bankman-Fried kämpft hinter Gittern in Brooklyns MDC mit Erpressungsversuchen

Sam Bankman-Fried (SBF), zuvor eine Schlüsselfigur in der Kryptosphäre, sah sich im Metropolitan Detention Center (MDC) in Brooklyn mit einem starken Kontrast zu seinem früheren Leben konfrontiert. Gene Borrello, ein früherer Mob-Enforcer der Bonanno-Mafiafamilie, teilte der Journalistin Tiffany Fong Einblicke in die täglichen Herausforderungen mit, denen SBF im Gefängnis gegenübersteht. Borrellos Enthüllungen zeichnen ein Bild von SBF, der mit Bedrohungen von Erpressungen und depressiven Episoden ringt.

Was halten Sie von diesen Geschichten? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Siehe auch  Justin Kan und Robin Chans Goat Capital führen zusammen mit A&T Capital eine 8-Millionen-Dollar-Runde für Crypto Mafia Wars an

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.