Krypto News

Bitcoin erreicht Rekordhashrate von 609 EH/s und erreicht neue Höchststände trotz Preisanstieg.

Bitcoin-Hashrate erreicht Rekordhoch von 609 EH/s

Am Donnerstag hat die Rechenleistung von Bitcoin einen neuen Höchststand erreicht, als sie gemäß des siebentägigen einfachen gleitenden Durchschnitts (SMA) auf 609 Exahash pro Sekunde (EH/s) stieg. Dieser Anstieg markiert einen beeindruckenden Anstieg von 332 Quintillionen Hashes pro Sekunde innerhalb des letzten Jahres.

Anstieg der Rechenleistung

Die Entwicklung der Bitcoin-Rechenleistung zeigt, wie das Netzwerk bei steigendem Interesse und Preisschwankungen standhaft bleibt. Dieser Anstieg der Hashrate ist ein Indikator für das wachsende Vertrauen und die Stärke des Bitcoin-Netzwerks.

Ständiges Wachstum

Die kontinuierliche Steigerung der Rechenleistung spiegelt wider, dass immer mehr Miner dem Netzwerk beitreten. Dies zeigt das anhaltende Interesse an Bitcoin und die Bereitschaft, in die Sicherheit und Stabilität des Netzwerks zu investieren.

Weitere Entwicklungen

Experten gehen davon aus, dass diese Rekord-Hashrate ein Indikator für das anhaltende Wachstum von Bitcoin ist und die Grundlage bildet, um neue Höchststände zu erreichen. Darüber hinaus zeigt sie das Vertrauen der Miner in die langfristige Rentabilität des Bitcoin-Netzwerks.

Schlussfolgerung

Insgesamt ist die Rechenleistung von Bitcoin auf ein neues Rekordniveau gestiegen, was die Stärke und Stabilität des Netzwerks unterstreicht. Dieser Anstieg der Hashrate zeigt, dass das Bitcoin-Netzwerk widerstandsfähiger und leistungsfähiger denn je ist, und bereit für zukünftiges Wachstum und weitere Höchstleistungen.

Siehe auch  Solana kämpft mit Netzwerküberlastung, veröffentlicht Patch, aber der Markt ist nicht überzeugt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.