Bitcoin NewsEthereum NewsKrypto News

Bitcoin, Ethereum Zeigen Sie trotz der jüngsten Erholung mehr Abwärtspotenzial – Analyst

Ein bekannter Kryptowährungsanalyst namens Bluntz hat seine Skepsis gegenüber dem jüngsten Aufwärtstrend geäußert, der zu einem Anstieg der Bitcoin- und Ethereum-Preise um mehr als 5 % geführt hatte. Bluntz, ein pseudonymer Analyst mit über 224.000 Twitter-Followern, warnte, dass die Flaggschiff-Krypto-Assets möglicherweise weiteren Abschwüngen ausgesetzt sein könnten.

Bluntz verwendete die Elliott-Wellen-Theorie, um seine Analyse zu unterstützen. Er prognostizierte, dass Ethereum dabei ist, ein Fünf-Wellen-Muster zu vervollständigen. Nach Abschluss dieses Musters soll der Ethereum-Preis auf 1.450 $ sinken.

In seiner technischen Analyse wies Bluntz darauf hin, dass Bitcoin und Ethereum innerhalb eines größeren Drei-Wellen-Musters mit den Bezeichnungen A, B und C ein Fünf-Wellen-Chartmuster abschließen müssen, bevor es zu einem Aufwärtstrend kommt.

Trotz der vorhergesagten Abwärtstrends glaubt Bluntz jedoch, dass Potenzial für einen Aufwärtstrend besteht. Er gab an, dass die Theorie ungültig wird, wenn Ethereum über 1.804 $ und Bitcoin über 28.770 $ steigen.

Bis zum Drucklegung dieses Artikels zeigten Bitcoin und Ethereum einen leicht pessimistischen Ausblick. Bitcoin wurde bei 27.211 $ gehandelt, während Ethereum auf 1.704 $ gesunken war. Bitcoin hatte in den letzten Tagen unter Abwärtsdruck gestanden, nachdem es von der Unterstützungsmarke von 29.000 $ abgerutscht war.

Eine positive Nachricht kam jedoch am 29. August auf den Kryptomarkt, als eine Gerichtsentscheidung zugunsten von Grayscale Investment im Fall gegen die SEC bekannt gegeben wurde. Dies führte zu einem Anstieg der Marktkapitalisierung und ließ den Bitcoin-Preis auf 28.000 $ steigen. Allerdings konnten die Bullen die Dynamik nicht aufrechterhalten, und der Bitcoin-Preis fiel schnell auf 27.394 $ zurück.

Derzeit konsolidiert sich Bitcoin um die Preiszone von 27.000 $ und wartet auf eine zinsbullische Wende, um eine Rallye auszulösen. Ethereum zeigte ähnliche Preismuster und -bewegungen wie Bitcoin und befand sich ebenfalls in einem Abwärtstrend. Der Ethereum-Preis fiel von der Unterstützungsmarke von 1.800 $ auf 1.600 $, erholte sich jedoch kurzzeitig und stieg über 1.740 $. Obwohl die Rallye von Ethereum abflachte, blieb der Preis über 1.700 $ und hielt über 2 % der Gewinne der letzten Woche.

Siehe auch  Elon Musk bietet 43.000.000.000 US-Dollar zum Kauf von Twitter an und entzündet die kurzlebige Dogecoin (DOGE)-Rallye

Es bleibt abzuwarten, ob sich die skeptische Analyse von Bluntz bewahrheiten wird oder ob es noch Raum für eine Erholung von Bitcoin und Ethereum gibt. Die Kryptomärkte sind bekanntermaßen volatil und können schnell an Wert gewinnen oder verlieren. Anleger sollten daher vorsichtig sein und die Entwicklungen weiterhin genau beobachten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.