Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin Flash Crash durch falsche Daten ausgelöst? Folgendes ist passiert

Bitcoin (BTC) hat gestern einen Flash-Crash erlebt, bei dem der Preis innerhalb von nur 60 Minuten von 29.800 $ auf bis zu 27.243 $ abstürzte. Der Absturz hat Spekulationen darüber ausgelöst, was den Zusammenbruch verursacht hat.

Ein beliebter Twitter-Account, @tier10k, und das Krypto-Marktforschungsunternehmen Arkham Intelligence stehen im Fadenkreuz der Spekulationen. Aber was ist wirklich passiert?

Laut einer Quelle war der Absturz angeblich auf Wallet-Moves der US-Regierung und den Verkauf von Mt. Gox Bitcoins zurückzuführen. Das Twitter-Konto @tier10k schickte jedoch einen automatisierten Tweet, der sich als falsch herausstellte, und behauptete, dass “DB Mt Gox und US-Government-Wallets Transaktionen durchführen”.

Arkhams Darstellung der Ereignisse deutet darauf hin, dass der Flash-Crash von Bitcoin nicht durch die Tweets von @tier10k ausgelöst wurde. Der Absturz begann, bevor der Tweet gesendet wurde. Arkham hat jedoch eine Untersuchung der DB-Warnsituation durchgeführt und stellte fest, dass die Warnungen korrekt gesendet wurden, da die DB einen Fehler behoben hatte, der dazu führte, dass keine Benachrichtigungen zu bestimmten Konfigurationen gesendet wurden.

Das Verkaufsvolumen auf den größten Börsen war enorm. Binance verzeichnete ein Verkaufsvolumen von 19.400 BTC, Coinbase von 5.000 BTC, Bitstamp von 1.400 BTC und OKX von 6.400 BTC. Über 1 Milliarde US-Dollar an offenem Interesse (Leverage) wurden ausgelöscht und insgesamt wurden gestern 80,3 Millionen US-Dollar in Longs und 73,4 Millionen US-Dollar in Shorts in BTC liquidiert.

Zum Redaktionszeitpunkt hat sich der Bitcoin-Kurs bereits von dem starken Einbruch erholt und wurde bei 29.189 $ gehandelt. Es bleibt jedoch unklar, was genau die Ursache für den Flash-Crash war.

Siehe auch  Vitalik Buterin reflektiert über die schwindende Vision von Web3 angesichts steigender Transaktionsgebühren. Kürzer: Vitalik Buterin kritisiert steigende Transaktionsgebühren in Web3.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.