Bitcoin NewsCoinDataKrypto NewsLinkStatus

Bitcoin Hodler Supply erreicht ATH, aber ruhige Phase steht bevor


Die Krypto- und Bitcoin-Märkte steuern auf eine Flaute zu, wenn man von der On-Chain-Aktivität absieht. In seinem letzten wöchentlichen On-Chain-Bericht für das Jahr berichtete der Analyseanbieter Glassnode, dass die annualisierte realisierte Volatilität von Bitcoin die niedrigste seit Oktober 2020 war.

Die Metrik entspricht ähnlich niedrigen Volatilitätsniveaus am Tiefpunkt des vorherigen Zyklus Ende 2018.

  • Auch die Futures-Volumina sind auf Mehrjahrestiefstständen stark gesunken, it angegebenfügt hinzu:

„Dies zeigt die massiven Auswirkungen der Liquiditätsverknappung, des weit verbreiteten Schuldenabbaus und der Beeinträchtigung vieler Kredit- und Handelsschalter im Raum.“

  • Die FTX-Implosion hat die Feuer der Futures-Märkte gelöscht, und das Open Interest (OI) ist infolgedessen eingebrochen. OI ist ein Maß für die Anzahl der Futures- oder Optionskontrakte, die von Händlern und Anlegern in aktiven oder offenen Positionen gehalten werden.
  • Die Leverage Ratios sind ebenfalls gesunken, was für die Kryptomärkte im Allgemeinen eine gute Sache ist, da die meisten der gehebelten Positionen ausgespült wurden. Was bleibt, sind Hodler und Investoren, nicht Spekulanten und Margin-Händler.
  • Seit dem realisierten Rekordgewinn auf dem Höhepunkt des Bullenmarkts 2021 sind 213 Milliarden US-Dollar an realisierten Verlusten eingetreten. Dies entspricht 46,8 % der Bullengewinne, eine sehr ähnliche Zahl wie im Bärenmarkt 2018, wo 47,9 % an realisierten Verlusten zurückgezahlt wurden.
  • Das Angebot an langfristigen Haltern hat jedoch ein Allzeithoch von 13,9 Millionen BTC erreicht.

„Trotz dieser spektakulär großen Verluste ist das Alter der coin Das Angebot und die Neigung zum HODLing bei denen, die bleiben, steigen weiter.“

  • Glassnode schloss mit dem, was wir bereits wissen: 2022 war ein brutales Jahr. Es habe Volatilität und Volumen auf mehrjährige Tiefststände getrieben, da Liquidität und Spekulationen versiegten, fügte es hinzu.
  • Allerdings „scheinen Investoren zunehmend einzuspringen coin Volumen auf jedem Preisbein nach unten“, hieß es.
                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.