Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
BitcoinKrypto News

Bitcoin ist jetzt auf halbem Weg von seiner nächsten Halbierung als Hashrate mit ATH gekennzeichnet


Bitcoin hat die Mittellinie seiner dritten Halbierung überschritten, was die Community als zinsbullisches Zeichen für seinen Preis sieht, da der Ausgabekurs um 50 % reduziert wird.

Weniger als 105.000 Blocks von der nächsten Halbierung entfernt

Nachdem Block 735.000 am Donnerstag von Poolin abgebaut wurde und 0,16215354 BTC (6.402,45 $) an Gebühren einbrachte, trat Bitcoin offiziell in die zweite Hälfte des dritten Halbierungszyklus ein. Dieser hat – wie jeder andere in der Vergangenheit oder Zukunft – 210.000 Blöcke, die abgebaut werden können, und die Hälfte davon, 105.000 Blöcke, wurde seit dem 11. Mai 2020 abgebaut.

Nach der nächsten Halbierung, die derzeit für das zweite Quartal 2024 geplant ist, wird die Angebotsrate von Bitcoin um 50 % sinken, was wahrscheinlich einen weiteren „Angebotsschock“ verursachen wird. Derzeit sind etwa 90 % der 21 Millionen BTC abgebaut, und weniger als 7 % des Gesamtangebots werden verfügbar sein, wenn das Netzwerk seinen vierten Halbierungszyklus in zwei Jahren startet.

Ein weiterer bemerkenswerter Faktor ist die Mining-Hash-Rate, die ATH am Mittwoch mit 249,1 Exahashes pro Sekunde (EH/s) erreichte, kurz bevor die zweite Phase des Zyklus zu Ende ging. Seitdem tendierte die Metrik nach unten, als sich der Krypto-Ausverkauf vertiefte. Höhere Hash-Raten weisen auf eine stärkere Rechenleistung hin, die von Minern benötigt wird. Dadurch ist das Netzwerk selbst sicherer geworden.

Airdrop von VNSMART Bitcoin ist jetzt auf halbem Weg von seiner nächsten Halbierung als Hashrate mit ATH gekennzeichnet, Krypto News Aktuell

Auswirkungen auf den Preis

Nach dem System von Bitcoin wird die nächste Halbierung – die darauf abzielt, die Anzahl der Belohnungen jedes Blocks um die Hälfte zu reduzieren – in zwei Jahren stattfinden. Bitcoin-Miner, die BTC für die Validierung von On-Chain-Transaktionen erhalten, erhalten dadurch nur 3.125 BTC für jeden Block, den sie abbauen.

Durch das Studium der Geschichte von Bitcoin stimmen Analysten allgemein darin überein, dass heftige Preisbewegungen nach oben normalerweise nach jeder Halbierung eintreten würden. Nach dem letzten Mai 2020 trat die primäre Kryptowährung bald in einen monatelangen Bullenmarkt ein, durchbrach den ATH-Rückschlag von 2017 und erreichte später im vergangenen Jahr mehrfach das Preisniveau von 60.000 $.

Die Halbierung wird oft als bullisches Preissignal interpretiert, da ein sogenannter „Angebotsschock“ den Vermögenswert aufgrund der reduzierten Ausgabe neuer Coins viel höher als zuvor drücken könnte.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)