AnalysenBitcoinKrypto News

Bitcoin kämpft darum, sich zu erholen Miner Die Kapitulation geht weiter

Die Top-Kryptowährung sieht sich einem erhöhten Verkaufsdruck ausgesetzt, da die Miner ihre Münzen abgeben, um zahlungsfähig zu bleiben.

Die zentralen Thesen

Mehrere Berichte weisen darauf hin, dass Miner mehr Coins verkaufen, um die Kosten ihrer Operationen zu decken.

  • Miner haben im Juni bisher Bitcoin im Wert von schätzungsweise 500 Millionen Dollar verkauft und ihre Lagerbestände um fast ein Drittel geschrumpft.
  • Der Zwangsverkauf könnte jede bedeutende Erholung für das Top-Krypto-Asset ersticken.

Laut einem aktuellen Bericht von Coin Metrics haben Miner im Juni bisher Bitcoin im Wert von mindestens 500 Millionen Dollar verkauft

Bitcoin-Miner verkaufen Reserven

Die einst boomende Bitcoin-Mining-Industrie ist zu ihrem eigenen schlimmsten Feind geworden. Mehrere Berichte weisen darauf hin, dass Bitcoin-Miner mehr Coins verkaufen, um die Kosten ihrer Operationen zu decken. Der erhöhte Verkauf belastet jede potenzielle Erholung von Bitcoin, was zu mehr Verkäufen führt, da die Rentabilität der Miner weiter unter die Produktionskosten sinkt. Ein kürzlich erschienener Bericht von Arcane Research hat einen deutlichen Anstieg der Bitcoin-Menge gezeigt, die die Brieftaschen der Miner verlässt. „In den ersten vier Monaten des Jahres 2022 haben öffentliche Bergbauunternehmen 30 % ihrer Bitcoin-Produktion verkauft. Die sinkende Rentabilität des Bergbaus zwang diese Miner, ihre Verkaufsrate im Mai auf mehr als 100 % ihrer Produktion zu steigern“, heißt es in dem Bericht, der darauf hinweist, dass die Betriebskosten die Gewinne der Miner überstiegen, was sie zwang, in ihre Bitcoin-Ersparnisse einzutauchen, um dies auszugleichen Unterschied. An anderer Stelle wurde der führende Bitcoin-Miner Bitfarms der jüngste in einer langen Liste von Unternehmen, die ihre Verkäufe inmitten des rekordverdächtigen Krypto-Abschwungs steigern konnten. Bitfarms berichtete, in der vergangenen Woche 3.000 Bitcoin für 62 Millionen US-Dollar verkauft zu haben, um seine Liquidität zu steigern. Ein kürzlich erschienener Coin Metrics-Bericht hob auch den aktuellen Trend der Kapitulation der Miner hervor. Das Kryptoanalyseunternehmen schätzt, dass Miner im Juni bisher Bitcoin im Wert von mindestens 500 Millionen US-Dollar verkauft haben, wodurch ihre Lagerbestände um fast ein Drittel geschrumpft sind. Bitcoin kämpft darum, sich zu erholen Miner Die Kapitulation geht weiter, Krypto News AktuellVon Bergleuten gehaltener BTC-Vorrat

BTC-Vorrat im Besitz von Bergleuten. Quelle: Münzmetriken

Die Bitcoin Hash Ribbons, ein Indikator, der die gleitenden Durchschnitte der 30-Tage- und 60-Tage-Hash-Rate des Netzwerks misst, ist kürzlich ebenfalls zur Kapitulation gekippt. Dies signalisiert, dass Miner ihre Maschinen ausschalten, da der Betrieb mehr kostet, als sie aus Blockbelohnungen zurückerhalten können. Wenn die Bitcoin-Hash-Rate sinkt, ist das Netzwerk so programmiert, dass es die Mining-Schwierigkeit verringert. Da Schwierigkeitsanpassungen jedoch nur etwa alle zwei Wochen erfolgen können, kann es einige Zeit dauern, bis das Netzwerk wieder ein Gleichgewicht mit Minern erreicht. Die letzte Anpassung fand am 22. Juni statt und verringerte die Schwierigkeit um -2,35 %.Gleichzeitig könnte der erzwungene Verkauf von Bergbauunternehmen jede bedeutende Erholung des Top-Krypto-Assets ersticken. Wenn der Preis von Bitcoin unter den durchschnittlichen Produktionskosten von etwa 30.000 $ pro BTC liegt, werden die Miner weiterhin ihre Reserven verkaufen, um sich über Wasser zu halten. Dies könnte Miner dazu zwingen, mehr Bitcoin zu verkaufen, um ihre Kosten zu decken, den Preis drücken, eine Erholung verhindern und sie in einem Teufelskreis des Verkaufs gefangen halten. Bitcoin wird wahrscheinlich einen signifikanten zinsbullischen Katalysator brauchen, um sich aus seiner derzeit niedrigen Preisspanne zu befreien. Bis dahin müssen die Miner warten und hoffen, dass sie lange genug zahlungsfähig bleiben, damit eine Erholung eintritt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.