Bitcoin NewsDataKrypto NewsLink

Bitcoin-Kapitulation vorbei? Kurzfristige Inhaber kauften 330K BTC seit dem Terra-Kollaps

                                                            Zum ersten Mal seit über zwei Jahren sind kurzfristige Inhaber (STH) auf dem BTC-Marktplatz aktiver als langfristige Inhaber (LTH), so Glassnode.

Der jüngste Marktbericht des Unternehmens argumentiert, dass dies darauf hindeuten könnte, dass die Kapitulation im Kryptoraum bereits stattgefunden hat.

STHs fügten 300K BTC seit dem Luna-Zusammenbruch hinzu

Das Terra-Ökosystem implodierte Anfang Mai, als der native algorithmische Stablecoin UST seine Dollar-Parität verlor. Opportunistische Händler nutzten die Art und Weise, wie der Stablecoin strukturiert und mit LUNA verknüpft war, was letztendlich dazu führte, dass die Preise beider Vermögenswerte auf wenige Cents abstürzten.

Dieser Zusammenbruch führte nicht nur dazu, dass die Marktkapitalisierungen von LUNA und UST um mehr als 60 Mrd. US-Dollar sanken, sondern hatte auch schwerwiegende Auswirkungen auf die gesamte Kryptoindustrie. Der gesamte Markt begann zu kollabieren, was dazu führte, dass der BTC-Kurs innerhalb weniger Tage um mehr als 10.000 Dollar auf ein Jahrestief sank.

Eine solche extreme Volatilität, insbesondere wenn risikoreichere Vermögenswerte im Wert sinken, entlarvt die Natur der Anleger. In der Regel bleiben diejenigen, die eine größere Überzeugung haben (d. h. langfristig orientierte Anleger oder Anleger, die in der Vergangenheit bereits Bärenmärkte durchlaufen haben), in der Regel in der Nähe, während kurzfristig orientierte Anleger sich beeilen, ihre Vermögenswerte zu veräußern, was häufig mit Verlusten verbunden ist.

Während dies für einige dieser Anleger zutreffend zu sein schien, hat Glassnode in seiner jüngsten Bericht zeigte, dass andere eine andere Haltung eingenommen hatten. Seit den ungünstigen Entwicklungen Anfang Mai ist das STH-Angebot um mehr als 330.000 BTC gestiegen.

Dies geschieht normalerweise nur während Bullenmärkten, da STH bei Höchstständen kaufen und bei Tiefstständen verkaufen. Es gab nur eine Handvoll Beispiele, in denen sie während Preisrückgängen akkumulierten, zuletzt während des COVID-19-Absturzes im März 2020.
Bitcoin STH-Positionen. GlassnodeBitcoin STH Positionen. Glassnode

Siehe auch  US-Präsidentschaftskandidat verteidigt Bitcoin und ruft Umweltkritiker zur Rede

BTC in der Distributions- oder Akkumulationsphase?

Glassnode erklärte, dass sich Bitcoin in der Regel in Distributions- oder Akkumulationszyklen befindet. Ersteres ist ein Merkmal eines Bullenmarktes, da die Anleger einen Anreiz haben, Gewinne zu realisieren, während Letzteres typischerweise in Bärenmärkten auftritt.

Derzeit liegt die Metrik, die die aktuelle Stimmung anzeigt – das Angebot Active 1+ Years – mit 65 % knapp unter dem letzten ATH, das im Mai dieses Jahres markiert wurde. Nach Ansicht des Analyseunternehmens “unterstreicht dies die erhebliche Überzeugung der Käufer von Mai bis Juli 2021 nach der großen Minenabwanderung”, was als “konstruktive Mechanik innerhalb eines Bärenmarktes” betrachtet werden könnte.
Bitcoin-Angebot aktiv vor 1+ Jahren. GlassnodeBitcoin Angebot aktiv vor 1+ Jahren. Glassnode

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.