Krypto News

Bitcoin-Kurs bedroht: Über 61 Tage über $60.000 – Liquidationen von $271M drohen

Der Bitcoin-Preis verzeichnete einen signifikanten Rückgang am Dienstag, wobei er in den letzten 24 Stunden gegenüber dem US-Dollar um mehr als 2% fiel, nach einem Rückgang von 7,8% in der vergangenen Woche. Die globalen Handelsvolumina auf Krypto-Börsen blieben gedämpft, und in den letzten 24 Stunden sahen Derivatebörsen Liquidationen von 271 Millionen US-Dollar sowohl in Short- als auch Long-Positionen.

Dieser Rückgang gefährdet die 61-tägige Serie von Bitcoin über 60.000 US-Dollar und deutet darauf hin, dass BTC sich einem kritischen Schwellenwert nähert. Die Kryptowährungsmärkte sind weiterhin volatil, und Investoren beobachten aufmerksam die Entwicklung von Bitcoin, da sie wichtige technische Niveaus testet.

Experten sind geteilter Meinung darüber, ob dieser Preisrückgang eine vorübergehende Korrektur oder ein langfristiger Trend ist. Die Unsicherheit auf den Märkten könnte zu weiteren Liquidationen führen und die Preise weiter beeinflussen, während Anleger versuchen, die nächste Richtung von Bitcoin zu prognostizieren. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation in den kommenden Tagen entwickeln wird, da Bitcoin einen kritischen Wendepunkt erreicht hat.

Siehe auch  Circle entlässt Mitarbeiter und konzentriert sich wieder auf Kernaktivitäten

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.