Bitcoin NewsFearKrypto News

Bitcoin-Marktanalyse: Wichtige Preisniveaus und Kennzahlen, die Sie im Auge behalten sollten

Bitcoin-Markt mit Blick auf wichtige Kennzahlen

Der Bitcoin-Markt bewegt sich derzeit in unruhigen Gewässern um die 26.000-Dollar-Marke. In dieser Situation gibt es mehrere Kennzahlen, die man im Auge behalten sollte.

Der Fear and Greed Index für Bitcoin liegt derzeit bei 37, was auf starke Angst im Markt hinweist. Ein derart niedriges Niveau dieses Index kann dazu führen, dass Marktteilnehmer sich Sorgen um die nahe Zukunft machen, was zu einem erhöhten Verkaufsdruck führen kann.

Der renommierte Analyst Skew hebt die Rolle des Cumulative Volume Delta (CVD) für das Verständnis der aktuellen Marktdynamik hervor. Der CVD zeigt, dass Verkäufer ihre Limits setzen und damit die kurzfristige Aufwärtsdynamik begrenzen. Ein konkretes Preisniveau, das dabei beobachtet werden sollte, liegt bei 26.100 US-Dollar.

Auch der Perpetual CVD (Perp CVD) ist interessant, da er auf einen Rückgang von Long-Positionen und einen Anstieg von Short-Positionen hinweist. Dies entspricht der aktuellen rückläufigen Preisbewegung.

Eine Untersuchung spezifischer Börsen wie Binance und Bybit liefert zusätzliche Einblicke. Long-Positionen wurden auf diesen Börsen liquidiert, was ein Risiko für Aufwärtsszenarien darstellt.

Laut dem Marktanalysten MacroCRG wurden während des gestrigen Rückgangs weitere 300 Millionen US-Dollar an offenen Long-Positionen vernichtet. Dieser Schmerz für Long-Positionen könnte jedoch bald ein Ende finden, da Skew darauf hinweist, dass Leerverkäufer aktiv werden könnten.

Das Open Interest (OI) von Bitcoin blieb nach dem Rückgang am Donnerstag unverändert. Der OI liegt derzeit bei 10,88 Milliarden US-Dollar.

Der OI-gewichtete Finanzierungssatz von BTC ist bereits wieder positiv geworden. Sollte er jedoch mehrere Tage lang negativ sein, könnte dies auf einen Short Squeeze hinweisen. Nach dem Absturz am Donnerstag blieb der Indikator jedoch nur kurzzeitig im negativen Bereich.

Siehe auch  Die Stellar Foundation schließt sich den Bemühungen an, ein Pilotprojekt für digitale Währungen in Brasilien zu erstellen

Die Kohorte der kurzfristigen Bitcoin-Inhaber (STH) hat ihre Bestände um beachtliche 400.000 BTC reduziert. Dieser Massenexodus hat einen erheblichen Verkaufsdruck auf den Markt ausgeübt und viele STHs stehen “unter Wasser”, was weniger bullisches Verhalten wahrscheinlich macht.

Die BTC-Velocity-Metrik befindet sich auf einem extrem niedrigen Niveau, was auf geringe Volatilität und mangelnde Aktivität der Marktteilnehmer hindeutet. Dies ist ein besorgniserregendes Zeichen für eine bevorstehende Aufwärtswende.

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren wird die Erholung nach diesem Rückgang voraussichtlich mehr Zeit als gewöhnlich in Anspruch nehmen und möglicherweise auf unbestimmte Zeit dauern.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird BTC bei 26.114 US-Dollar gehandelt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.