Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin Miner Argo Blockchain leiht sich 70 Millionen Dollar, um Ausrüstung für den Standort in Texas zu kaufen


Der beliebte Bitcoin-Miner Argo Blockchain hat angekündigt, zusätzliche Schulden im Rahmen der Ausrüstungsfinanzierungsvereinbarung von Argo von einer Tochtergesellschaft der New York Digital Investment Group (NYDIG) zu übernehmen. Der Umzug wird Argo helfen, den Kauf von Bergbauausrüstung für seine Helios-Anlage in Dickens County, Texas, zu finanzieren.

Argo bittet NYDIG um zusätzliche Ausrüstungsfinanzierung

Als Teil der Finanzierung wird Argo bis zu 70,6 Millionen US-Dollar von NYDIG leihen, die Zinssätze werden auf 12 % festgelegt, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung. Das Darlehen wird von April bis Juli 2022 in Zuteilungen angeboten. Nach der Entwicklung kommentierte Peter Wall, Chief Executive von Argo,

„Wir freuen uns, diese zusätzliche, nicht verwässernde Finanzierung zu sichern, die es uns ermöglichen wird, Phase 1 unseres Helios-Standorts weiter auszustatten. NYDIG versteht die finanziellen Anforderungen großer Bitcoin-Miner und wir freuen uns darauf, weiterhin mit ihnen zusammenzuarbeiten, um die nächste Phase des Wachstums von Argo umzusetzen und zu liefern.“

Die neueste Entwicklung kommt weniger als zwei Monate, nachdem der Bitcoin-Miner eine Vereinbarung zur Ausrüstungsfinanzierung mit der NYDIG-Tochter unterzeichnet hat.

Es kündigte die Aufnahme von Krediten in Höhe von 26,66 Millionen US-Dollar zu einem Zinssatz von 8,25 % pro Jahr und einer Laufzeit von vier Jahren an, um den Kauf von elektrischer Infrastrukturausrüstung für die Flaggschiff-Mining-Anlage des Unternehmens in Texas zu rekapitalisieren. Im Fokus stand auch, die 200 Megawatt (MW) Helios-Anlage „unter Strom setzen“ zu können. Insgesamt hat Argo mehr als 97 Millionen US-Dollar geliehen.

Argos Anlage in Texas

Nach heftiger Kritik an energiefressenden Mining-Geräten hat die Krypto-Mining-Industrie einen schnellen Übergang zur Schaffung umweltverträglicher Kraftwerke vollzogen, auch wenn eine vollständige Umstellung auf erneuerbare Energien noch ein paar Jahre dauern würde.

Siehe auch  Cosmos-basiertes Defi-Protokoll Nolus sammelt 2,5 Millionen, um das erste Cross-Chain Defi-Leasing

Argos neue 126.000 Quadratfuß große Anlage in West-Texas wird ebenfalls hauptsächlich mit Wind- und Sonnenenergie betrieben, wie der Vorstandsvorsitzende behauptet. Während der letzten Telefonkonferenz stellte Wall fest, dass 85 % des Stroms aus erneuerbaren Energien, hauptsächlich Wind, stammt. Mining Der Betrieb bei Helios soll noch in diesem Monat beginnen.

Außerdem gab Argo bekannt, dass es im letzten Quartal des Jahres 2021 etwa 40 Millionen US-Dollar an unbesicherten Schulden durch die Emission von vorrangigen Schuldverschreibungen aufgenommen hat, die am Nasdaq Global Select Market gehandelt werden.

Das Unternehmen veröffentlichte die geprüften Ergebnisse für 2021, die einen Umsatz von 100 Millionen US-Dollar zeigten, was einem Anstieg von 291 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, was hauptsächlich auf einen massiven Anstieg der Hash-Rate von Bitcoin zurückzuführen ist. Auch das EBITDA stieg bis 2021 um erstaunliche 594 % auf 71 Millionen US-Dollar.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.