Bitcoin NewsKrypto NewsSwing

Bitcoin-Preis deutet auf mögliche Korrektur hin, kaufen Sie den Rückgang?

Der Bitcoin-Preis hat sich vom Widerstandsniveau von 27.500 $ wieder nach unten bewegt und könnte seinen Rückgang ausweiten, um erneut die Unterstützungszone von 25.400 $ zu erreichen. Die Kryptowährung begann eine Abwärtskorrektur, nachdem sie es nicht geschafft hatte, den Widerstand von 27.500 $ zu überwinden. Der Preis liegt nun unter 27.000 US-Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares kam es zu einem Durchbruch unterhalb einer wichtigen aufwärtsgeneigten Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 26.800 $. Dies bedeutet, dass für das Paar nun die Gefahr weiterer Abwärtsbewegungen besteht, insbesondere unterhalb der 26.350-Dollar-Marke.

Der Bitcoin-Preis hat erneut die Unterstützungszone von 26.350 $ getestet und konsolidiert derzeit seine Verluste. Der Handelspreis liegt in der Nähe des 23,6 %-Fib-Retracement-Levels des jüngsten Rückgangs vom Swing-Hoch bei 27.494 $ auf das Tief bei 26.358 $.

Der unmittelbare Widerstand nach oben liegt nahe der 26.800-Dollar-Marke. Der erste große Widerstand liegt in der Nähe der 27.000-Dollar-Zone, einer verbindenden rückläufigen Trendlinie und dem 50 %-Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Swing-Hoch bei 27.494 US-Dollar zum Tief bei 26.358 US-Dollar.

Der nächste wichtige Widerstand könnte in der Nähe der 27.050-Dollar-Marke liegen, oberhalb derer der Preis an Aufwärtsdynamik gewinnen könnte. Im besten Fall könnte der Preis sogar in Richtung des Widerstandsniveaus von 27.500 $ steigen. Weitere Gewinne könnten eine Bewegung in Richtung der 28.800-Dollar-Marke erfordern.

Allerdings könnte der Abwärtstrend bei Bitcoin weitergehen, wenn es nicht gelingt, einen erneuten Anstieg über den Widerstand von 27.000 $ zu starten. Die unmittelbare Unterstützung nach unten liegt nahe der 26.350-Dollar-Marke. Ein Durchbruch nach unten und ein Schlusskurs unter der Marke von 26.200 US-Dollar könnten weitere Abwärtsbewegungen auslösen und den Preis in Richtung der nächsten Unterstützung bei 25.400 US-Dollar fallen lassen.

Siehe auch  Bitcoin: Experten analysieren den Super-Bullcase und die Auswirkungen von geldpolitischen Maßnahmen

Die technischen Indikatoren zeigen, dass der MACD in der rückläufigen Zone an Tempo verliert und der RSI für BTC/USD jetzt unter der 50-Marke liegt. Die wichtigsten Unterstützungsniveaus liegen bei 26.350 $ und 26.200 $, während die Hauptwiderstandsniveaus bei 27.000 $, 27.050 $ und 27.500 $ liegen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.