Bitcoin NewsKrypto NewsSwing

Bitcoin-Preisschluss über 100 SMA könnte einen neuen Anstieg auslösen: Hier ist der Grund

Der Bitcoin-Preis begann eine Abwärtskorrektur unter 20.500 $ gegenüber dem US-Dollar. BTC könnte einen neuen Anstieg auslösen, wenn es den 100-Stunden-SMA und dann 21.000 $ überwindet.

  • Bitcoin macht Verluste aus der Unterstützungszone von 20.250 $ wieder wett.
  • Der Preis wird unter 20.700 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 20.680 $.
  • Das Paar könnte eine weitere Aufwärtsbewegung starten, wenn es den 100-Stunden-SMA und dann 21.000 $ überwindet.

Der Bitcoin-Preis wird weiterhin unterstützt

Der Bitcoin-Preis begann eine Abwärtskorrektur, nachdem es ihm nicht gelang, die Widerstandszone von 21.000 $ zu überschreiten. BTC korrigierte nach unten unter die Niveaus von 20.600 $ und 20.500 $.

Der Rückgang beschleunigte sich unterhalb der 20.500 $-Marke und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Die Bullen waren jedoch nahe der 20.250 $-Marke aktiv. Es bildete sich ein Tief bei 20.250 $ und der Preis begann eine stetige Aufwärtsbewegung. Es gab eine Welle über den Niveaus von 20.400 $ und 20.500 $.

Der Bitcoin-Preis kletterte über das Fib-Retracement-Level von 23,6 % der Abwärtsbewegung vom Hoch von 21.074 $ auf das Tief von 20.250 $. Auf der oberen Seite befindet sich ein unmittelbarer Widerstand in der Nähe der 20.600-Dollar-Zone und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts.

Der erste große Widerstand liegt nahe der 20.700 $-Marke. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich auch eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 20.680 $. Die Trendlinie liegt in der Nähe des 50%-Fib-Retracement-Levels der Abwärtsbewegung vom 21.074 $-Swing-Hoch auf das 20.250 $-Tief.

Bitcoin-Preis

Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Der nächste große Widerstand liegt immer noch bei 21.000 $. Eine deutliche Bewegung über den Widerstand von 21.000 $ könnte einen neuen Anstieg auslösen. Im genannten Fall könnte der Preis vielleicht in Richtung der Widerstandszone von 22.500 $ steigen.

Siehe auch  Jack Dorsey sagt, Bitcoin wird Twitter helfen, seine Arbeit besser zu machen – hier ist der Grund

Weitere Nachteile bei BTC?

Wenn Bitcoin die Widerstandszone von 20.700 $ nicht überwindet, könnte es eine weitere Abwärtsbewegung beginnen. Eine unmittelbare Unterstützung auf der Unterseite befindet sich nahe der 20.400-Dollar-Zone.

Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 20.250-Dollar-Zone. Die Hauptunterstützung liegt bei 20.000 $, darunter besteht die Gefahr eines größeren Rückgangs. In diesem Fall könnte der Preis vielleicht in Richtung der 19.200 $-Marke fallen.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD gewinnt jetzt in der bullischen Zone an Tempo.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt jetzt über dem Niveau von 50.

Wichtige Unterstützungsstufen – 20.400 $, gefolgt von 20.250 $.

Hauptwiderstandsniveaus – 20.600 $, 20.700 $ und 21.000 $.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.