Krypto News

Bitcoin und Ethereum Technische Analyse: BTC fällt unter wichtigen Unterstützungspunkt, während US-Märkte nach Labor Day wieder öffnen.

Bitcoin

Bitcoin fiel am Dienstag weiter unter die Marke von 26.000 US-Dollar, als die US-Händler nach den Feierlichkeiten zum Labour Day wieder aktiv wurden.

Der BTC/USD-Kurs stürzte im Laufe des Tages auf ein Tief von 25.589,99 US-Dollar ab, nachdem er zu Wochenbeginn einen Höchststand von 25.945,42 US-Dollar erreicht hatte.

Als Folge des Rückgangs bewegte sich Bitcoin leicht unter einem Unterstützungspunkt von 25.600 US-Dollar. Die Bullen sind jedoch wieder eingestiegen und haben diesen Ausbruch schnell abgelehnt.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels liegt der BTC-Kurs bei 25.754,25 US-Dollar, was darauf hindeutet, dass der Relative Strength Index (RSI) seinen eigenen Boden gefunden hat.

Der RSI liegt derzeit bei einem Wert von 36,19, nachdem er einen Ausbruch von einem Boden bei 35,00 abgelehnt hat.

Eine Widerstandsmarke bei 39,00 steht nun den potenziellen Bullen gegenüber, und falls sie über diesen Punkt hinaus steigen, wird BTC wahrscheinlich über 26.000 US-Dollar zurückkehren.

Ethereum

Ethereum (ETH) wird derzeit bei einem Wert von 1.630 US-Dollar gehandelt, nachdem es sich von einem früheren Ausbruch erholt hat.

Nachdem der ETH/USD-Kurs den Tag mit einem Tief von 1.610,14 US-Dollar begonnen hatte, konnte er am Dienstag auf einen Höchststand von 1.635,29 US-Dollar steigen.

Insgesamt hat sich Ethereum seit dem 17. August größtenteils um diesen Punkt herum bewegt, nachdem der Preis des Kryptowährungsvermögens unter 1.600 US-Dollar gefallen war.

Diese Konsolidierung hat dazu geführt, dass der 10-Tage-Durchschnitt (rot) sich seinem 25-Tage-Durchschnitt (blau) angenähert hat, was die Möglichkeit eines Aufwärtskreuzes erhöht.

Langfristige Bullen werden wahrscheinlich auf solch ein technisches Ereignis hoffen, da es ihnen helfen könnte, den aktuellen Rückgang zu bestätigen.

Siehe auch  Die wesentliche Anpassung von Bitcoin: Mining Schwierigkeit erreicht 18-Monats-Tief – was kommt als nächstes für Miner?

Fazit

Bitcoin ist aufgrund der Wiederaufnahme des bearishen Sentiments durch US-Händler weiter gesunken. Ethereum hat sich aufgrund der Konsolidierung bei einem Preis von rund 1.630 US-Dollar stabilisiert. Beide Kryptowährungen warten auf Signale für weitere Bewegungen.

Hinweis: Registrieren Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, um wöchentliche Updates zur Preisentwicklung zu erhalten.

Hinweis: Fallen Ihnen weitere Rückgänge bei Ethereum in dieser Woche ein? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.