Bitcoin NewsCardano NewsDogecoin NewsFantom NewsKrypto News

Bitcoin- und Krypto-Märkte platzen – Laut Michaël van de Poppe kommen die nächsten Schritte für BTC, Dogecoin, Cardano, Polygon und Fantom

Der weithin beachtete Kryptoanalyst Michaël van de Poppe sagt, dass sich die Märkte nach einer harten Woche wieder erholen, beginnend mit Bitcoin (BTC).
Bei der Analyse des Top-Krypto-Assets nach Marktkapitalisierung prognostiziert Poppe, dass BTC bald wieder auf die 34.000-Dollar-Marke steigen könnte.

„Bitcoin hielt das entscheidende Niveau, was großartig ist.

Mal sehen, ob es sich über 29.700-30.000 $ halten kann.

Wenn ja, dann ist ein Test bei 32.700 $ und möglicherweise 34.000 $ möglich.“
Quelle: CryptoMichNL/Twitter
Der Analyst sagt, dass eine Fortsetzung für Bitcoin wahrscheinlich ist, das zum Zeitpunkt des Schreibens für 30.716 $ gehandelt wird, mit einer Einschränkung.

„Abhängig von den US-Märkten, aber hier scheint eine Fortsetzung für Bitcoin wahrscheinlich.“
Quelle: CryptoMichNL/Twitter
Van de Poppe richtet seine Aufmerksamkeit auf Dogecoin (DOGE), das sich seit Wochen neben den anderen Kryptomärkten tot stellt. Der Kryptoanalytiker sagt, dass die Memecoin mit Hundemotiv endlich bereit ist, auf den Markt zu kommen.

„Zeit, auch für DOGE aufzusteigen.“
Quelle: CryptoMichNL/Twitter
Anschauen Ethereum (ETH)-Rivale Cardano (ADA) erwartet, dass sich der fallende Altcoin von seiner nächsten Unterstützung erholen wird.

„Nun, ADA hielt sich nicht bei 0,68 $ und ist derzeit um 87 % gefallen.

Die nächste Unterstützung um 0,38-0,40 $ ist diejenige, von der die Märkte abprallten.

Von hier bis zum vorherigen Support ist das schon ein 2x.“
Quelle: CryptoMichNL/Twitter
Cardano wird zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels für 0,57 $ gehandelt, was einem Anstieg von 25 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

Anschauen Ethereum Skalierungslösung Polygon (MATIC) sieht der Händler vor, dass die Layer-2-Altcoin den Bereich von 1 $ testet, wenn BTC 30.000 $ halten kann.

„Wäre nicht überrascht, wenn MATIC in den kommenden Tagen/Wochen $1 testen wird, wenn $BTC 30.000 $ zurückfordert.

Auf den Märkten; immer werden wir Gelegenheiten haben.

Die prozentualen Gewinne und Möglichkeiten sind an dieser Stelle unbegrenzt.“
Quelle: CryptoMichNL/Twitter
Polygon wird derzeit für 0,73 $ gehandelt, was einem Anstieg von 28 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

Siehe auch  Inflationsabsicherungs-Narrative trieb den Preis von Bitcoin zu ATH

Van de Poppe betrachtet zuletzt das Fantom (FTM)-Protokoll, ein Krypto-Asset, von dem der Händler glaubt, dass es seinen Preis fast verdoppeln könnte, bevor es auf Widerstand stößt.

„Es scheint, dass wir an diesem Punkt diese Erholungsrallye auf den Märkten sehen.

Für FTM scheint eine Fortsetzung in Richtung 0,68 $ wahrscheinlich, bevor wir den ersten echten Widerstand treffen.

Alles in allem wird die Volatilität hoch bleiben, aber wahrscheinlich befinden wir uns in einer neuen Akkumulationsperiode.“
Quelle: CryptoMichNL/Twitter
Fantom wird zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels für 0,37 $ gehandelt, was einem Anstieg von 28 % in den letzten 24 Stunden entspricht.
Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.