Bitcoin NewsKrypto NewsWhale

Bitcoin Whale bewegt sich plötzlich über 489.000.000 $ in BTC – hier geht die Krypto hin

Ein riesiger Wal sorgt für Aufsehen, nachdem er Bitcoin (BTC) im Wert von fast einer halben Milliarde Dollar in einer einzigen Transaktion verlagert hat.
Der Whale-Tracking-Bot Whale Alert entdeckte zunächst die riesige BTC-Transaktion, an der ein finanzstarker Krypto-Investor beteiligt war, der 11.000 BTC im damaligen Wert von 489,97 Millionen US-Dollar zwischen zwei unbekannten Wallets verschob.

🚨 🚨 🚨 🚨 🚨 🚨 🚨 🚨 🚨 🚨 11.000 #BTC (489.972.757 USD) von unbekannter Wallet zu unbekannter Wallet transferierthttps://t.co/6rVhotq7g3

– Walalarm (@whale_alert) 10. Februar 2022

BitInfoCharts zeigt, dass das empfangende Wallet anschließend alle 11.000 BTC auf zwei Wallets unbekannter Herkunft verschoben hat. Eine Brieftasche sammelte fast 5.000 BTC im Wert von 211 Millionen Dollar. Eine zweite unbekannte Brieftasche erhielt 6.000 BTC im Wert von 253 Millionen US-Dollar und wurde sofort zur 292. größten existierenden BTC-Adresse.

Whale Alert dokumentiert weiterhin, wie eine Reihe von Walen ihre BTC über die Krypto-Meere migrieren. Einige der größten Transaktionen beinhalten Transfers zwischen Krypto-Börsen und zwischen einer Verwahrungsfirma und einer Digital-Asset-Börse.

  • 2.000 BTC im Wert von 87,72 Millionen US-Dollar wurden von einer unbekannten Brieftasche an Gemini übertragen.
  • 1.200 BTC im Wert von 52,45 Millionen US-Dollar wurden von Gemini an Coinbase übertragen.
  • 1.200 BTC im Wert von 52,26 Millionen US-Dollar wurden von Coinbase an eine unbekannte Brieftasche übertragen.
  • 1.500 BTC im Wert von 66,67 Millionen US-Dollar wurden von der Binance-Börse an Xapo überwiesen.
  • 2.011 BTC im Wert von 89,45 Millionen US-Dollar, die von einer Xapo-Brieftasche an Coinbase übertragen wurden.
  • 1.604 BTC im Wert von 71,31 Millionen US-Dollar wurden von Bitstamp an eine unbekannte Brieftasche übertragen.
Siehe auch  Bitcoin-Wale verkaufen 50.000 BTC im Wert von 2,2 Milliarden US-Dollar. Ist die Rallye vorbei?

Anfang dieser Woche sagte das Analyseunternehmen Santiment, dass Megawale ihre Bitcoin-Taschen in den letzten sieben Wochen im großen Stil beladen haben.

„Megawale von Bitcoin haben sich in den letzten 7 Wochen erheblich angesammelt.

Adressen mit 1.000 BTC oder mehr haben ihren kombinierten Wallets seit dem 23. Dezember insgesamt 220.000 BTC hinzugefügt, die schnellste Anhäufung, die wir seit September 2019 gesehen haben.“
Quelle: Santiment/Twitter
Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels hat Bitcoin einen Teil seiner wöchentlichen Gewinne aufgegeben, bleibt aber über der Schwelle von 40.000 $ und wird derzeit für 42.454 $ gehandelt.
Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.