Krypto News

Bitcoin wird zum zwölftgrößten Vermögenswert weltweit nach Bewertung und übertrifft Visa – Marktaktualisierungen

Nachdem der Preis von Bitcoin, dem nach Marktkapitalisierung führenden digitalen Vermögenswert, unter 26.000 $ pro Einheit gefallen ist, ist er seit letzter Woche immer noch um 9,6 % gestiegen. Allerdings ist sein Preis in den letzten 24 Stunden um 6,5 % gefallen. Von den 7.316 Unternehmen, Kryptoanlagen, Edelmetallen und börsengehandelten Fonds mit einem Wert von mehr als 82 Billionen US-Dollar ist Bitcoin gemessen an der Bewertung der zwölftgrößte Vermögenswert weltweit.

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin im Vergleich zu anderen Top-Assets: Führende Krypto klettert über Visa, bleibt aber hinter Meta zurück

Krypto-Assets, insbesondere Bitcoin (BTC), haben diese Woche nach dem Zusammenbruch von drei großen US-Banken an Wert gewonnen. In den letzten 24 Stunden ist Bitcoin (BTC) gegenüber dem US-Dollar um 6,5 % gefallen. Wöchentliche Kennzahlen zeigen jedoch, dass BTC Woche für Woche um 9,6 % gestiegen ist. Der größte Teil des Anstiegs von BTC erfolgte am 14. März, als es am Dienstag gegen 9 Uhr morgens (ET) über die 26.000 $-Zone auf genau 26.533 $ sprang. Ab 14:35 Uhr am 15. März tauscht Bitcoin die Hände für 24.357 $ pro Einheit.

Trotz des Wertverlusts gegenüber dem US-Dollar ist Bitcoin zur zwölftgrößten Bewertung der Welt geworden und hat die Marktkapitalisierung des Zahlungsgiganten Visa übertroffen. Am Mittwochnachmittag hatte BTC eine Marktbewertung von 469,60 Milliarden US-Dollar, das sind 18,31 Milliarden US-Dollar mehr als die von Visa. Die Marktbewertung des Krypto-Assets liegt jedoch immer noch unter der von Meta (ehemals Facebook), die derzeit bei 499,66 Milliarden US-Dollar liegt. Damit Bitcoin nach Bewertung zum elftgrößten Vermögenswert der Welt wird, muss seine Marktkapitalisierung um 30,06 Milliarden US-Dollar steigen und die von Meta übertreffen.

Siehe auch  Regulierungsbehörden konzentrieren sich jetzt auf Kryptos

Zu den Top-Ten-Anlagen nach Marktbewertung gehören derzeit Gold, Apple, Microsoft, Saudi Aramco, Silber, Alphabet (Google), Amazon, Berkshire Hathaway, Nvidia und Tesla. Gold, der Anführer der Gruppe, hat eine Marktkapitalisierung von rund 12,81 Billionen US-Dollar. Während BTC 42,7 % des Werts der Kryptoökonomie von 1,1 Billionen US-Dollar ausmacht, macht es nur 3,67 % der Gesamtmarktbewertung von Gold aus. Die Marktbewertung von Bitcoin müsste um etwa 12,34 Billionen US-Dollar steigen, um die Marktkapitalisierung von Gold zu übertreffen. Die Marktbewertung von Bitcoin liegt jedoch derzeit näher an Silber, das am Mittwochnachmittag mit 1,245 Billionen US-Dollar bewertet wird.

Daher beträgt die Marktkapitalisierung von Bitcoin heute etwa 37,7 % der Marktbewertung von Silber. Um die Marktkapitalisierung von Silber zu übertreffen, müsste die Marktbewertung von Bitcoin um etwa 775,4 Milliarden US-Dollar steigen. Im Oktober 2021 prallte die Marktkapitalisierung von BTC auf die Gesamtbewertung von Silber, aber zu diesem Zeitpunkt betrug die Kapitalisierung von Silber 1,31 Billionen US-Dollar. In Bezug auf das Vermögen des Technologieriesen Apple macht die Marktbewertung von BTC 19,69 % der von Apple aus. Damit Bitcoin das Nettovermögen des kalifornischen Technologieriesen übersteigen kann, müsste es seine Marktbewertung um weitere 1,917 Billionen US-Dollar erhöhen.

Was halten Sie von der siebentägigen Marktperformance von Bitcoin und dem Krypto-Asset, das zum zwölftgrößten Asset nach Marktkapitalisierung weltweit geworden ist? Teilen Sie Ihre Gedanken zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Siehe auch  Forex-Signale für den 26. Oktober: BOC ist an der Zeit, die Zinsen heute um 75 bps anzuheben

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.