ArkBitcoin News

Bitcoin-Preisprognose: Experten optimistisch über 100.000 USD bis Jahresende

Die Zukunft von Bitcoin: Was die Experten für 2024 vorhersagen.

Experten prognostizieren eine positive Entwicklung für den Bitcoin-Preis im Jahr 2024. Die Kryptowährung hat in den letzten Wochen eine relative Stabilität aufrechterhalten, wobei der Preis kürzlich ein Allzeithoch von 71.935 USD erreichte, jedoch auf erheblichen Widerstand stieß und in der letzten Woche auf etwa 68.000 USD sank. Trotz dieses Rückgangs bleiben Branchenexperten optimistisch in Bezug auf die zukünftige Preisentwicklung von Bitcoin.

Cathie Wood von Ark Invest hat kürzlich ihr langfristiges Kursziel für Bitcoin auf 3,8 Millionen USD angehoben, was sie zu einer der optimistischsten Investmentprofis in der Branche macht. Darüber hinaus hat Michael Novogratz, der milliardenschwere Gründer von Galaxy Digital, eine realistischere Prognose abgegeben und erwartet, dass der Bitcoin-Preis bis Jahresende auf 100.000 USD steigen wird. Ein weiterer Experte namens CryptoCon prognostiziert, dass die Kryptowährung das Jahr bei 91.539 USD abschließen werde. Auch Robert Kiyosaki, Autor von "Rich Dad, Poor Dad", hat eine optimistische Prognose abgegeben und erwartet einen Anstieg des Bitcoin-Preises auf 350.000 USD bis zum Ende des nächsten Sommers.

Die Experten begründen ihre optimistischen Prognosen mit verschiedenen Faktoren. Zum einen investieren immer mehr Institutionen in Bitcoin, wie die steigende Anzahl von Spot-Bitcoin-ETFs zeigt. Diese Fonds halten mittlerweile über 880.000 Bitcoins im Wert von über 60 Milliarden USD. Darüber hinaus plant das Unternehmen MicroStrategy, weitere Bitcoins zu seinem Portfolio hinzuzufügen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das stagnierende Wachstum des Bitcoin-Angebots aufgrund des Halbierungsevents, das kürzlich stattfand. Viele Bitcoin-Mining-Unternehmen haben einen deutlichen Rückgang ihrer Produktion gemeldet. Unternehmen wie CleanSpark, Riot Platforms und Marathon Digital haben alle eine Verringerung der Bitcoin-Produktion im Vergleich zu den Vormonaten verzeichnet.

Siehe auch  Bitcoin ist stark unterbewertet, da BTC laut On-Chain Analyst Will Clemente

Zudem ist der Bestand an Bitcoin an den Börsen in den letzten Monaten kontinuierlich gesunken, was auf eine steigende Nachfrage und sinkende Bestände hindeutet. Diese Entwicklung könnte dazu beitragen, dass der Bitcoin-Preis weiter steigt. Ein weiterer positiver Aspekt ist die steigende Klarheit im regulatorischen Umfeld in den USA, was bedeutet, dass große Banken wie JPMorgan und Goldman Sachs möglicherweise bald Verwahrungslösungen für Bitcoin anbieten werden.

Darüber hinaus wird Bitcoin zunehmend als eine bessere Währung angesehen als der US-Dollar, da sein Angebot begrenzt ist und die US-Staatsverschuldung weiter steigt. Im Gegensatz zum Dollar, der unbegrenzt gedruckt werden kann, verfügt Bitcoin über ein dezentrales Netzwerk mit einem festgelegten maximalen Angebot von 21 Millionen Einheiten.

Die technische Analyse zeigt gemischte Signale für den Bitcoin-Preis. Einerseits hat der Kurs die 50-Tage- und 100-Tage-Exponential Moving Averages (EMA) überschritten und bildete ein umgekehrtes Kopf-Schulter-Muster, was als bullisches Signal interpretiert wird. Dies könnte einen Anstieg auf bis zu 80.000 USD bedeuten, wenn der Bitcoin-Preis das Jahreshoch übertrifft. Andererseits hat der Bitcoin bei 72.000 USD ein Doppeltop-Muster gebildet, was häufig als bärisches Signal angesehen wird. Ein Rückgang unter die Nackenlinie bei 66.672 USD könnte weitere Abwärtsbewegungen bis auf 60.800 USD zur Folge haben.

Insgesamt zeigen die Prognosen und Analysen der Experten eine positive Entwicklung für den Bitcoin-Preis im Jahr 2024. Die steigende institutionelle Nachfrage, das begrenzte Angebot und die regulatorische Klarheit könnten dazu beitragen, dass der Bitcoin-Preis weiter steigt und neue Allzeithochs erreicht. Es bleibt abzuwarten, ob die verschiedenen Faktoren die optimistischen Prognosen der Experten bestätigen werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.