Bitcoin NewsCardano NewsChainlink NewsDogecoin NewsEthereum NewsPolkadot NewsRipple (XRP) NewsShiba Inu NewsSolana NewsXrp

Bitcoin schnell erholen sich nach Mt. Gox Drama: BTC steigt auf 68,000 USD

Rasche Erholung trotz Mt. Gox Drama: Krypto-Markt zeigt Stärke und Vielfalt

Nach dem anfänglichen Rückgang auf 67.200 US-Dollar aufgrund der Nachricht von Mt. Gox, der größten Kryptowährung nach Wert, schnellte die Welt wieder auf USD 68.852 in den Handel am Mittwoch zurück. Bis 12:18 Uhr wurde BTC mit 0,7 Prozent im Plus gehandelt, während Ethereum einen leichten Rückgang von über 0,1 Prozent auf 3.856 US-Dollar verzeichnete.

Schnelle Erholung von Schock auf dem Markt

Bitcoin erholte sich schnell davon, unter die Marke von 67.500 US-Dollar zu fallen, und hielt seine Konsolidierung um 68.000 US-Dollar aufrecht. Der Verkaufsdruck auf BTC scheint mit der Übertragung von etwa 140.000 BTC im Wert von über 9 Milliarden US-Dollar von der mittlerweile stillgelegten Mt. Gox-Börse an eine unbekannte Adresse zusammenzuhängen. Mt. Gox, die größte Bitcoin-Börse im Jahr 2014, soll bis zum 31. Oktober 2024 Bitcoin-Bestände an ihre Gläubiger zurückgeben. Investoren, die diese Bitcoins für rund 700 US-Dollar erworben haben, sollen laut ET-Bericht nach deren Erhalt einige Bestände verkaufen.

Leistung anderer wichtiger Kryptowährungen

Mehrere wichtige Kryptowährungen, darunter BNB, Solana, XRP, Dogecoin, Toncoin, Polkadot und Chainlink, stiegen um bis zu 4 Prozent. Insbesondere stieg Shiba Inu um 15,5 Prozent und übertraf Cardano (ADA) hinsichtlich der Marktkapitalisierung. Die positive Leistung dieser Tokens zeigt die vielfältige Aktivität und das Interesse der Investoren an verschiedenen Kryptowährungsmärkten auf.

Die globale Marktkapitalisierung von Kryptowährungen stieg in den letzten 24 Stunden um 1,43 Prozent auf etwa 2,58 Billionen US-Dollar, während das Gesamtvolumen des Kryptowährungsmarktes 89 Milliarden US-Dollar erreichte, was einen Rückgang von 1,96 Prozent markiert. Stablecoins machten 83,13 Milliarden US-Dollar des Gesamtvolumens des Kryptowährungsmarktes in 24 Stunden aus und repräsentierten 93,39 Prozent des Gesamtvolumens, so CoinMarketCap.

Siehe auch  Die Revolution des Bitcoins: Laszlo Hanyecz und der Weg zum Bitcoin Pizza Day

In den letzten 24 Stunden stieg die Marktkapitalisierung von Bitcoin, der größten Kryptowährung der Welt, auf 1,348 Billionen US-Dollar. Die Dominanz von Bitcoin liegt derzeit bei 52,29 Prozent, so CoinMarketCap. Das Volumen von BTC in den letzten 24 Stunden fiel um 2,65 Prozent auf 28,79 Milliarden US-Dollar. Diese Daten verdeutlichen die anhaltende Dominanz und signifikante Handelsaktivität von Bitcoin auf dem Kryptowährungsmarkt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.