Bitcoin NewsReserve

Bitcoin Technisches Bild: Zwischen $65.000 und $72.000 – Prognose und Handelsideen

Bitcoin am Wochenende: Das bullische Bild ist weg! Was bedeutet das f├╝r die Zukunft der Kryptow├Ąhrung?

Das Wochenende hat eine Veränderung im technischen Bild von Bitcoin gebracht, und die Stimmung unter den Anlegern hat sich von bullish auf neutral verschoben. In den letzten Tagen hat sich die Trendlinie auf Stundenbasis verändert, und Bitcoin ist sogar unter die 67.000-Dollar-Marke gefallen. Obwohl das Bild weniger positiv aussieht, konnten die Bullen bisher einen dauerhaften Absturz unter die 50-Tage-Linie vermeiden, und Bitcoin pendelt derzeit um diesen Wert.

Grundsätzlich zeigt sich auch eine gewisse Resilienz auf fundamentaler Ebene. Die Entscheidung der Federal Reserve bezüglich der Leitzinsen und insbesondere der "Economic Projections" sowie der "FED Dot Plot" werden als restriktiv interpretiert. Die meisten FED-Mitglieder gehen nun davon aus, dass es bis Dezember 2024 nur noch zu einer Leitzinssenkung um 25 Basispunkte kommen wird. Der Terminmarkt scheint jedoch nach den jüngsten US-Inflationszahlen vom Mittwoch nicht dieser Ansicht zu sein und geht weiterhin von mindestens zwei Zinsschritten um jeweils 25 Basispunkte bis Dezember aus.

Angesichts dieser Entwicklung scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Bitcoin erneut die Spanne von 65.000 bis 72.000 US-Dollar testet. Ein erfolgreicher Ausbruch könnte ein Kursziel von 77.000 USD und sogar 80.000 USD bedeuten. Auf der Unterseite könnte ein Rückgang unter 65.000 USD zu einem erneuten Test der 60.000er Region führen, jedoch wären Short-Positionen erst unterhalb dieser Marke in Betracht zu ziehen.

In Bezug auf das Trading wird der Modus in der Range zwischen 65.000 und 72.000 US-Dollar neutral betrachtet, wobei kurzfristige Momentum-Short-Engagements bevorzugt werden. Ein Long-Trade wäre erst möglich, wenn Bitcoin über 72.500 USD bricht, mit Kurszielen von 74.000 USD, 77.000 USD und 80.000 USD. Ein Short-Trade könnte bei einem Bruch unter 65.000 USD in Betracht gezogen werden, mit einem Zielbereich zwischen 60.000 USD und 62.000 USD.

Siehe auch  Bitcoin bei 46.000 $ abgelehnt, Marktkapitalisierung verliert 100 Mrd. $ an einem Tag (Market Watch)

Es ist wichtig anzumerken, dass jegliche Investitionen in Bitcoin oder andere Kryptowährungen mit einem hohen Risiko verbunden sind. Die Volatilität und Unsicherheit dieser Märkte können zu erheblichen Verlusten führen. Daher ist es ratsam, sich vorher ausführlich über die Funktionsweise von CFDs und Kryptowährungen zu informieren und nur mit Geld zu handeln, das man bereit ist zu verlieren.

Insgesamt bleibt die weitere Entwicklung von Bitcoin ungewiss, und Anleger sollten die Marktentwicklung genau im Auge behalten, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Die Kryptowährungsmarkt ist bekannt für seine Volatilität und kann schnell von neuen Entwicklungen beeinflusst werden. Es ist ratsam, sich gut zu informieren und mögliche Risiken abzuwägen, bevor man in den Markt investiert.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin f├╝r die aktuellsten Krypto News zu Kryptow├Ąhrungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverl├Ąssig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schlie├čen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten m├Âchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.