Bitcoin News

BTC liegt jetzt 40% unter ATH, Bulls Eye erreicht das entscheidende Level des MA-200

Bitcoin verzeichnete heute einen weiteren starken Preisverfall von 17%, was dazu führte, dass die Kryptowährung zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen auf 36.250 USD anstieg. Insgesamt ist die Münze innerhalb weniger Tage um über 30% gefallen und liegt um 40% unter dem aktuellen Allzeithoch von rund 65.000 USD.

Das erste Signal für den Abschwung bei Bitcoin war der Bruch unter der steigenden Trendlinie zu Beginn der vergangenen Woche, als BTC unter die psychologische Unterstützung von 50.000 USD fiel. Von da an fiel die Münze weiter und fand in den letzten Tagen Unterstützung bei 42.770 USD (0,618 Fib und Januar 2021, bisheriges Allzeithoch).

Der heutige Preisverfall von 17% führte dazu, dass BTC deutlich unter der Unterstützung von 42.000 USD brach, die BTC in den letzten Tagen hielt. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen liegt das aktuelle Tief, das auch der niedrigste BTC-Preis seit dem 4. Februar 2021 ist, laut Bitstamp bei 36.250 USD.

Auf den kurzfristigen 4-Stunden-Charts können wir sehen, dass BTC in einem stark fallenden Preiskanal handelt. Die Kryptowährung erreichte heute früher die untere Grenze dieses Preiskanals, als sie 36.250 USD erreichte.

Ein weiteres besorgniserregendes Signal kam, als Bitcoin unter den Bereich von 47 bis 48.000 USD fiel und auf dem Tages-Chart ein riesiges bärisches Head & Shoulders-Muster bildete, wie unten zu sehen ist. Dieses Muster wurde hier in den letzten zwei Wochen erwähnt. Nach dem Zusammenbruch liegt das Ziel um das 32.000-Dollar-Niveau (gemessen von der Oberseite des Kopfes bis zum Ausschnitt).

Für die nächsten Stunden sehen Bulls einen täglichen Schlusskurs über der signifikanten 200-Tage-Linie für den gleitenden Durchschnitt (MA), die derzeit bei 39.700 USD liegt.
BTC / USD Daily Chart. TradingView

Siehe auch  Bitcoin fällt unter 40.000 $, da die Wall Street im Minus öffnet

Zu beobachtende BTC-Preisunterstützung und Widerstandsniveaus

Wichtige Unterstützungsstufen: 38.000 USD, 36.750 USD / 36.250 USD, 35.900 USD, 35.100 USD, 33.260 USD, 32.465 USD.

Wichtige Widerstandsstufen: 39.700 USD - 40.000 USD, 42.000 USD, 44.750 USD, 46.000 USD, 47.890 USD.

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützung auf dem aktuellen Niveau von 38.000 USD, gefolgt von 36.750 USD (0,786 Fib) und dem heutigen Tief von 36.250 USD (untere Grenze des Preiskanals). Es folgen 35.900 USD (Abwärtsbewegung 1.618 Fib Extension - orange), 35.100 USD (kurzfristige Abwärtsbewegung 1.272 Fib Extension), 33.260 USD (kurzfristige Abwärtsbewegung 1.414 Fib Extension) und 32.465 USD (Tief vom Februar).

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 39.700 USD - 40.000 USD (200-Tage-MA). Es folgen 42.000 USD (Höchststände vom 21. Januar), 44.750 USD, 46.000 USD und 47.890 USD (bärische 0,5 Fib).

Der RSI ist erneut der am meisten überverkaufte seit März 2020, dem Beginn der Finanzkrise, die durch die COVID19-Pandemie verursacht wurde. Es ist auf ein Niveau überverkauft, auf dem es nicht zu lange anhalten sollte, daher wird eine Korrektur erwartet. Wenn der Verkauf jedoch fortgesetzt wird, hat der RSI das Recht, über einen längeren Zeitraum hinweg extrem überverkauft zu bleiben.

Bitstamp BTC / USD Daily Chart

BTC / USD Daily Chart. TradingView

Bitstamp BTC / USD 4-Stunden-Chart

BTC / USD 4-Stunden-Chart. TradingView

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.