ArkBitcoin NewsDogecoin NewsEthereum NewsRipple (XRP) NewsXrp

Bullischer Krypto-Markt: Bitcoin über $70.000 – ETF-Zulassung von Ethereum im Fokus

Die entscheidenden Faktoren hinter dem Krypto-Boom

Die Kryptomärkte haben in den letzten 24 Stunden beeindruckende Gewinne verzeichnet, wobei die Top-Münzen auf neue Höchststände gestiegen sind. Bitcoin hat die 70.000-Dollar-Marke überschritten und strebt nun an, das frühere Allzeithoch zurückzugewinnen. ETH, XRP, SOL, DOGE und andere Altcoins folgten dem Beispiel und verzeichneten bemerkenswerte Gewinne in den letzten 24 Stunden. Diese laufenden Marktdynamiken spiegeln eine erneuerte Optimismus unter den Anlegern wider.

Eine Reihe von Faktoren tragen zu diesem jüngsten Aufschwung bei, darunter Spekulationen über die Genehmigung eines Ethereum ETF und andere Faktoren, die zur laufenden Rallye beitragen. Laut Bloomberg ETF-Analysten haben sich die Chancen auf die Genehmigung des Spot Ethereum ETF von 75% auf 25% erhöht. Dies dürfte den Anlegeroptimismus erneuert haben und die Nachfrage angetrieben haben.

Dieser bullishe Sentiment entstand aus der Aufforderung der US SEC an potenzielle ETH ETF-Herausgeber, ihre 19b-4-Anmeldungen zu aktualisieren. Berichten zufolge gibt es zwei wichtige Fristen für Spot Ethereum ETF-Anträge. Die erste betrifft VanEck am 23. Mai und die zweite ArkInvest/21Shares am 24. Mai. Mehrere Anleger warten bereits gespannt auf die Neuigkeiten, einige sammeln Münzen in Erwartung einer möglichen ETF-Listung, die eine Rallye auslösen könnte.

Ethereum reagierte auf diese gesteigerten Spekulationen und handelte um 3.713 $ mit einem Anstieg von 20% zum Zeitpunkt von 7:04 Uhr EST. Darüber hinaus glauben die Analysten von Coinbase, dass die Chancen auf eine mögliche Genehmigung eines Ethereum ETF unterschätzt werden.

Die Analysten stellten fest, dass der Preis von Ethereum trotz der Pläne der SEC, Ethereum als Sicherheit einzustufen, auf unerwartete Höhen steigen könnte. QCP Capital wagte ebenfalls eine kühne Prognose für Ethereum und gab an, dass Ethereum kurzfristig 4.000 $ erreichen könnte, wenn ein Spot ETH ETF genehmigt wird. Außerdem glaubt QCP Capital, dass ETH irgendwann in diesem Jahr 5.000 $ erreichen kann, wenn die ETF-Genehmigung stattfindet.

Siehe auch  Krypto-Marktpreise: Bitcoin (BTC) übertrifft $69K, Ethereum (ETH) kämpft mit Hochs und Tiefs

Dieser Optimismus hat auch andere Altcoins und den allgemeinen Meme-Münzmarkt beeinflusst. DOGE ist in den letzten 24 Stunden um über 11% gestiegen und wird jetzt bei 0,1685 $ gehandelt, während es auf die Marke von 0,2 $ zusteuert. XRP ist um über 7% gestiegen und wird zum Zeitpunkt von 11:19 Uhr EST bei 0,553 $ gehandelt.

Unterdessen machen die US-Spot-Bitcoin ETFs weiter Fortschritte, mit weiteren Zuflüssen in den letzten Tagen. Laut Daten von Farside Investors verzeichneten die Spot-Bitcoin ETFs am Montag, den 20. Mai, einen Nettomittelzufluss von 237,2 Millionen Dollar. ARKB von Ark Invest führte die Liste mit einem Nettomittelzufluss von 68,3 Millionen Dollar an, während IBIT von BlackRock 66,4 Millionen Dollar verzeichnete. Gleichzeitig sind die Abflüsse von Grayscale signifikant gesunken, wobei GBTC am 20. Mai einen Zufluss von 9,3 Millionen Dollar verzeichnete.

Diese gestiegenen Zuflüsse deuten auf ein erneutes Interesse der Investoren an Bitcoin hin, was dazu führt, dass das Asset auf 71.132 $ steigt und in 24 Stunden um 6,1% steigt.

Ein weiterer Faktor, der die Kryptomarktrallye antreibt, sind bemerkenswerte regulatorische Updates von der U.S. Blockchain Association. In einem Schreiben an Speaker Johnson und Representative Jeffries unterstützte die Organisation eine Abstimmung im Plenum des Financial Innovation and Technology for the 21st Century Act. Dieses vorgeschlagene Gesetz zielt darauf ab, einen klaren regulatorischen Rahmen zur Unterstützung von Innovationen und zum Schutz der Verbraucher einzuführen. Top-Krypto-Firmen wie Coinbase und Circle haben ebenfalls das Gesetz befürwortet, das regulatorische Klarheit verspricht.

Diese Entwicklung lässt einen Hauch von Hoffnung auf das kontinuierliche Überleben des Blockchain- und Kryptoraums aufkommen. Sie könnte zu den Faktoren beitragen, die das aktuelle bullishe Marktsentiment antreiben. In Anbetracht dessen ist die Marktkapitalisierung von Krypto in den letzten 24 Stunden um über 8% gestiegen und liegt jetzt bei 2,62 Billionen Dollar.

Siehe auch  Verkauf von deutschen Bitcoins: Auswirkungen auf den Krypto-Markt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.