Bitcoin NewsEthereum News

Der Beginn einer neuen Altcoin-Ära: Auswirkungen des aktuellen Bitcoin-Aufschwungs

Ein Blick hinter die Kulissen: Was könnte die bevorstehende Altcoin-Saison bedeuten?

Die Kryptowährungssphäre entwickelt sich ständig weiter und bringt in jeder neuen Saison ihre Überraschungen und Chancen mit sich. In letzter Zeit deuten Warnsignale darauf hin, dass wir am Rande einer neuen Altcoin-Saison stehen könnten. Sind die Anzeichen günstig? Finden Sie heraus, in diesem Artikel.

## Ein Bitcoin-Boom: Ein Vorbote einer Altcoin-Saison?

Bitcoin könnte bald aus seinem Schlaf erwachen. Zu Wochenbeginn lag der Preis um die 67.700 $ Marke. Das Fehlen von Handelsvolumen und spekulativem Interesse ließ darauf schließen, dass die führende Kryptowährung noch nicht bereit für einen starken Aufwärtstrend war. Allerdings hat sich die Situation innerhalb der letzten 24 Stunden begonnen zu ändern.

Laut Daten von Farside Investors verzeichneten Bitcoin ETFs am Dienstag, dem 4. Juni, einen Zufluss von 886 Millionen Dollar.

Diese massive Käufe könnten einen bedeutenden Umbruch auslösen und Spekulanten sowie Investoren zur Tat drängen.

Ein Zufluss von Geldern in Bitcoin-ETFs kann ein Vorzeichen für ein erneutes Interesse an Kryptowährungen im Allgemeinen sein. Tatsächlich könnten Altcoins davon profitieren.

## Eine Analyse der Krypto-Transaktionsvolumina

Der jüngste Zufluss in Bitcoin-ETFs könnte als Weckruf für den Kryptomarkt interpretiert werden.

Historisch gesehen geht einem gesteigerten Interesse an Bitcoin oft eine Altcoin-Saison voraus, in der alternative Kryptowährungen ihre Preise steigen sehen.

Dieses Phänomen erklärt sich dadurch, dass Investoren, die mit Bitcoin erhebliche Gewinne erzielen, dazu neigen, ihre Portfolios durch Investitionen in Altcoins zu diversifizieren.

Spekulanten spielen eine entscheidende Rolle bei der Auslösung von Bewegungen auf dem Kryptomarkt. Mit dem Anstieg der Bitcoin-Käufe ist es wahrscheinlich, dass Spekulanten sich auch Altcoins genauer anschauen werden.

Siehe auch  Krypto-Countdown: Bitcoin wird in El Salvador bald gesetzliches Zahlungsmittel inmitten von Gegenreaktionen

Dieses Interesse könnte sich schnell in einen Anstieg der Transaktionsvolumina und Preise für Altcoins umsetzen und den Beginn einer neuen Altcoin-Saison markieren.

## Der Altcoin-Saison-Indikator: Wo stehen wir?

Der Altcoin-Saison-Indikator zeigte laut Daten von BlockchainCentre einen Wert von 31.

Dieser Index ist in den letzten sechs Monaten von 80 auf 31 gesunken. Interessanterweise war dieser Indikator vor einem Jahr, während des Bärenmarktes, als Bitcoin bei etwa 25.000 $ gehandelt wurde und Altcoins sich in einer Phase der Konsolidierung oder des langfristigen Rückgangs befanden, auf einem hohen Niveau.

Im Jahr 2021 sank die Dominanz von Bitcoin von Januar bis Juni von 72 % auf 40,4 %. In diesem Zeitraum stieg die Marktkapitalisierung von Altcoins (ohne ETH) von 122 Milliarden Dollar auf 934 Milliarden Dollar. Dieses Muster legt nahe, dass ein signifikanter Rückgang der Bitcoin-Dominanz (BTC.D) erforderlich ist, damit eine wahre Altcoin-Saison beginnen kann.

Derzeit, auch wenn andere Kryptowährungen aufgrund der Begeisterung für Bitcoin gut abschneiden könnten, könnten nur wenige ausgewählte Altcoins Bitcoin übertreffen. Damit der Altcoin-Saison-Indikator über 75 steigt, müsste es eine weit verbreitete Euphorie im gesamten Altcoin-Ökosystem geben. Angesichts der steigenden Anzahl von Altcoins könnten die Gewinne jedoch auf eine Handvoll konzentriert sein und keine weitreichende Bullenwelle auslösen.

## Bitcoin-Dominanz: Ein entscheidender Faktor

Der Bitcoin-Dominanz-Chart (BTC.D) repräsentiert die Marktkapitalisierung von BTC als Prozentsatz der Gesamtmarktkapitalisierung von Kryptowährungen. Seit April hat sich diese Dominanz in einer Spanne zwischen 53,9 % und 56,3 % gebildet.

Derzeit erreicht sie die Tiefststände dieser Spanne, was darauf hindeutet, dass Bitcoin schneller wächst als der Rest des Kryptomarktes, einschließlich Ethereum [ETH].

Siehe auch  Explosive Growth Predicted for Meme Coin TRUMP - Altcoin Analyst s Bold Forecast!

Für den Beginn einer echten Altcoin-Saison ist ein starker Abwärtstrend im Bitcoin-Dominanz-Chart erforderlich. Dies würde bedeuten, dass Investoren massiv ihre Gelder von Bitcoin in Altcoins umschichten und eine günstige Dynamik für einen Anstieg der Altcoin-Preise schaffen.

Investoren sollten die Bitcoin-Dominanz aufmerksam verfolgen. Ein signifikanter Rückgang dieser Dominanz könnte den Beginn einer Altcoin-Saison signalisieren. Es ist jedoch entscheidend, wachsam zu bleiben und bei der Auswahl von Altcoins besonnen vorzugehen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.