Bitcoin NewsEthereum News

Der Einfluss von Krypto- und USDC-Zahlungen auf CFOs am Beispiel von Zackon

Kryptoverwahrungsfirma Fireblocks fügt „One-Click“-Audits und Steuerberichterstattung hinzu

Die Krypto-Verwahrungsfirma Fireblocks hat kürzlich „One-Click“-Audits und Steuerberichte hinzugefügt, um Finanzbeamten und CFOs einen nahtlosen Zugang zu Krypto-Assets zu ermöglichen. Laut CEO Michael Zackon war es bisher eine Herausforderung für Finanzexperten, den Umgang mit digitalen Vermögenswerten zu verstehen und zu verwalten. In einem Interview betonte Zackon die Schwierigkeiten, denen Finanzbeamte gegenüberstehen, wenn plötzlich die Idee aufkommt, Vermögenswerte zu tokenisieren oder in Krypto- und Zahlungen in USDC zu investieren.

Mit der Einführung von „One-Click“-Audits und Steuerberichten möchte Fireblocks diese Hürde überwinden und CFOs eine benutzerfreundliche Lösung bieten. Dies bedeutet, dass Finanzbeamte und CFOs nun auf Knopfdruck Zugriff auf wichtige Berichte und Informationen über ihre Krypto-Assets haben, ohne tiefgreifende Kenntnisse im Bereich der Kryptowährungen zu benötigen.

Die Bedeutung dieser Neuerungen liegt darin, dass sie die Integration von Krypto-Assets in traditionelle Finanzstrukturen erleichtern und die Akzeptanz und Nutzung von digitalen Vermögenswerten in Unternehmen vorantreiben können. Indem Fireblocks eine einfach zu bedienende Plattform bereitstellt, die speziell auf die Bedürfnisse von Finanzexperten zugeschnitten ist, wird die Hürde für Unternehmen gesenkt, Krypto-Assets zu verwalten und zu nutzen.

Die Integration von Krypto-Assets in das traditionelle Finanzsystem hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, da Unternehmen zunehmend das Potenzial von digitalen Vermögenswerten erkennen. Mit der wachsenden Beliebtheit von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum ist es entscheidend, dass Unternehmen Zugang zu Tools und Plattformen haben, die es ihnen ermöglichen, diese Assets sicher und effizient zu verwalten.

Fireblocks ist eine bekannte Krypto-Verwahrungsfirma, die sich auf die sichere Verwahrung und Verwaltung von Krypto-Assets spezialisiert hat. Mit der Einführung von „One-Click“-Audits und Steuerberichten setzt das Unternehmen einen weiteren Schritt, um die Hürden für die Nutzung von Krypto-Assets in Unternehmen abzubauen und eine nahtlose Integration in bestehende Finanzstrukturen zu ermöglichen.

Siehe auch  So könnte sich Bitcoin in den kommenden Wochen entwickeln, wenn BTC die Preisaktion vom Juni 2021 verkörpert: Top-Analyst

Die neuen Funktionen von Fireblocks werden voraussichtlich dazu beitragen, das Vertrauen von Finanzexperten und CFOs in den Umgang mit Krypto-Assets zu stärken und die Akzeptanz von digitalen Vermögenswerten in traditionellen Unternehmen zu fördern. Durch die Bereitstellung benutzerfreundlicher Lösungen, die die Komplexität des Kryptowährungsmarktes für Finanzexperten reduzieren, können Unternehmen besser von den Vorteilen von Krypto-Assets profitieren.

Insgesamt sind die neuen „One-Click“-Audits und Steuerberichte von Fireblocks ein Schritt in die richtige Richtung, um die Barrieren für die Nutzung von Krypto-Assets in Unternehmen abzubauen und die Integration digitaler Vermögenswerte in traditionelle Finanzstrukturen zu erleichtern. Durch die Bereitstellung von Tools und Plattformen, die auf die Bedürfnisse von Finanzexperten zugeschnitten sind, kann Fireblocks dazu beitragen, die Annahme von Krypto-Assets in Unternehmen zu beschleunigen und das Potenzial digitaler Vermögenswerte voll auszuschöpfen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.