Bitcoin NewsEthereum News

Ethereum-Meilenstein: Analyst sagt Allzeithoch voraus

Ethereum auf dem Weg zum Allzeithoch: Analyst Capo prognostiziert bullischen Aufwärtstrend

Ein Trader mit einem scharfen Auge für den Kryptowährungsmarkt, der bereits den epischen Absturz von Bitcoin im Jahr 2022 genau vorhergesagt hat, wirft nun seinen Blick auf Ethereum. Der anonyme Analyst mit dem Pseudonym Capo prognostiziert, dass Ethereum sich auf dem Weg zu neuen Allzeithochs befindet. Mit über 847.900 Followern auf der Social-Media-Plattform X, teilt Capo seine optimistische Einschätzung für Ethereum mit und betont, dass die Kryptowährung auf dem richtigen Weg ist, solange sie ihren Support bei 3.600 US-Dollar halten kann.

Capo sieht Ethereum auf einem guten Kurs für eine bullish Fortsetzung. Anhand seiner Charts sagt der Analyst voraus, dass Ethereum bis auf 4.100 US-Dollar steigen wird, bevor es zu einer leichten Korrektur kommt. Anschließend soll Ethereum sich in Richtung seines Allzeithochs bei etwa 4.900 US-Dollar bewegen. Zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Artikels liegt der Wert von Ethereum bei 3.683 US-Dollar, was in den letzten 24 Stunden einen marginalen Rückgang bedeutet.

In Bezug auf den breiteren Kryptowährungsmarkt ist Capo optimistisch und glaubt, dass die jüngste marktweite Korrektur am vergangenen Freitag eher ein Verkaufsevent war, das darauf abzielte, schwache Hände abzuschütteln. Der Analyst erklärt, dass Kryptowährungen neue Rallys erleben werden, wenn Bitcoin über 69.000 US-Dollar bleibt und Ethereum über 3.600 US-Dollar handelt.

Capo kommentiert: "Starker Abverkauf in Richtung Support. Altcoins haben mehr gelitten, aber es sieht eher nach einem Shakeout aus. Wenn diese Support-Levels halten, sollten wir bald eine bullish Fortsetzung sehen." Zum aktuellen Zeitpunkt liegt der Bitcoin-Kurs bei 69.429 US-Dollar.

Darüber hinaus ist Capo der Meinung, dass Altcoins auch nach der Korrektur am vergangenen Freitag im Laufe dieses Monats beachtliche Kurssteigerungen verzeichnen werden. Er prognostiziert, dass der Juni ein vielversprechender Monat für Altcoins sein könnte.

Siehe auch  Bitcoin behauptet sich als Top-Performer: Wie schlägt sich die Kryptowährung gegenüber ETFs?

Insgesamt teilt Capo ein positives Sentiment für den Kryptowährungsmarkt und sieht sowohl für Ethereum als auch für Altcoins eine bullish Fortsetzung voraus. Die Erwartungen sind hoch, dass Ethereum seine Allzeithochs erreichen wird, während Altcoins im Juni ebenfalls starke Kursgewinne verbuchen könnten.

Vor diesem Hintergrund ist es für Investoren und Händler im Kryptowährungsmarkt entscheidend, die Entwicklungen aufmerksam zu verfolgen und die Support-Levels von Ethereum und Bitcoin im Auge zu behalten. Die Aussichten für eine positive Fortsetzung sind vielversprechend, sofern die genannten Level gehalten werden.

Die Analyse von Capo spiegelt ein optimistisches Bild für den Kryptowährungsmarkt wider, wobei sowohl Ethereum als auch Altcoins als potenzielle Gewinner hervorstechen. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie sich die Märkte in den kommenden Wochen entwickeln werden und ob die Vorhersagen von Capo eintreffen werden.

Es ist ratsam, alle Investitionsentscheidungen sorgfältig zu überdenken und eine umfassende Due Diligence durchzuführen, bevor man in Kryptowährungen oder digitale Vermögenswerte investiert. Die Volatilität des Kryptowährungsmarktes erfordert ein gewisses Maß an Vorsicht und Risikobereitschaft, weshalb informierte Entscheidungen getroffen werden sollten, um potenzielle Verluste zu minimieren.

Der Kryptowährungsmarkt bleibt ein dynamisches und volatiles Umfeld, in dem schnelle Kursänderungen und unvorhergesehene Entwicklungen an der Tagesordnung sind. Es ist empfehlenswert, stets über die aktuellen Entwicklungen und Analysen informiert zu sein, um fundierte Entscheidungen treffen zu können und die Chancen in diesem aufregenden Markt bestmöglich nutzen zu können.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.