Bitcoin NewsFear

Extreme Greed Overcomes Bitcoin Investors: What It Means for the Market

Die Rückkehr der extremen Gier: Wie beeinflusst der aktuelle Wert des Bitcoin Fear & Greed Index den Kryptowährungsmarkt?

Die Gier im Bereich der Kryptowährungen ist wieder auf einem extrem hohen Niveau, wie Daten zeigen. Diese extreme Gier könnte jedoch für den Bitcoin-Markt keine idealen Bedingungen darstellen.

Bitcoin Fear & Greed Index befindet sich derzeit im Bereich der extremen Gier

Der "Fear & Greed Index" ist ein Indikator, der von Alternative erstellt wurde und das durchschnittliche Sentiment der Händler auf dem Bitcoin- und breiteren Kryptowährungsmarkt verfolgt.

Der Index spiegelt dieses Sentiment als eine Zahl zwischen null und 100 wider. Zur Berechnung der Punktzahl berücksichtigt die Metrik fünf Faktoren: Volatilität, Handelsvolumen, Sentiment in den sozialen Medien, Marktkapitalisierung und Google Trends.

Wenn der Fear & Greed Index einen Wert größer als 54 hat, sind die Investoren gierig. Andererseits deuten Werte unter 46 darauf hin, dass der Markt derzeit ängstlich ist. Der Bereich zwischen diesen beiden Grenzwerten kennzeichnet die Neutralität.

Neben diesen drei Grundstimmungen verfügt der Index über zwei spezielle Zonen: "extreme Gier" und "extreme Angst". Ersteres tritt auf, wenn die Metrik 75 übersteigt, letzteres bei Werten unter 25.

Aktuell hat der Bitcoin Fear & Greed Index einen Wert von 77, was darauf hindeutet, dass die Investoren insgesamt eine extreme Gier verspüren.

Dieser aktuelle Wert bedeutet jedoch, dass der Markt nur knapp in diesem Bereich liegt. Zuvor hatte der Indikator einen niedrigeren Wert, aber der jüngste Preisanstieg über das Niveau von 71.000 US-Dollar hat dazu geführt, dass Investoren offen auf den Bullen-Zug aufgesprungen sind.

Ein Chart zeigt, wie sich das Sentiment des Sektors im vergangenen Jahr verändert hat.

Der Graph zeigt, dass die aktuellen Werte des Fear & Greed Index die höchsten sind, die die Kryptowährung seit der ersten Aprilhälfte erlebt hat.

Siehe auch  Verkauf von beschlagnahmten Bitcoins: Bundesregierung wirft 2 Milliarden Dollar in den Markt

Zwischen damals und jetzt war die einzige andere Zeit, in der der Indikator in die Zone der extremen Gier trat, während einer Phase im Mai. Während dieser Phase war 76 das höchste, was die Metrik erreichen konnte, was genau an der Grenze der Region liegt.

Historisch gesehen neigt der Bitcoin-Preis dazu, entgegen den Erwartungen der Mehrheit zu gehen, und je stärker diese Erwartung geworden ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass eine solche gegenteilige Bewegung eintritt.

Da die extremen Sentimentzonen die Bereiche sind, in denen der Markt am stärksten einseitig wird, sind Umkehrungen wahrscheinlich. Naturgemäß treten Tiefststände bei extremer Angst auf, während extreme Gier zu Tops führen kann.

Daher könnte der jüngste Einbruch in den Bereich der extremen Gier möglicherweise eine schlechte Nachricht für die Erholungsrallye sein. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass das aktuelle Niveau des Indikators im Vergleich zu den Hochs vergangener Bullenläufe immer noch nicht allzu hoch ist. Beispielsweise erreichte der Höchststand beim Anstieg auf den neuen Rekordhochpreis im März 90.

BTC Preis

Bisher hat Bitcoin in seinem Erholungslauf die Marke von 71.500 US-Dollar erreicht.

Das Preis der Anlage scheint in den letzten Tagen gestiegen zu sein.

Die Gier im Kryptowährungsmarkt ist ein bedeutender Faktor, der die Preise und das Sentiment der Investoren beeinflussen kann. Die aktuellen Werte des Fear & Greed Index deuten darauf hin, dass sich die Investoren derzeit in einem Zustand der extremen Gier befinden, was potenziell zu einer überkauften Marktsituation führen könnte. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Preisentwicklung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen in Anbetracht dieses extremen Sentiments entwickeln wird. In der Vergangenheit haben extreme Gierzustände häufig zu Korrekturen geführt, und es ist wichtig, dass Anleger die Marktbedingungen genau beobachten, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Siehe auch  XRP Analyst Prophezeit Kursziel von $1.000 pro Token – Können Kryptowährungen Überraschen?

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.