Bitcoin News

Hat Tesla seine Bitcoin (BTC) -Beteiligungen verkauft?

In einem Twitter-Austausch am Sonntag implizierte Elon Musk, Chief Executive Officer von Tesla, dass Tesla erwägt, seine Bitcoin-Bestände zu verkaufen oder bereits verkauft hat. Dies führte wahrscheinlich zu einem Preisverfall bei Bitcoin (BTC / USD). Laut CoinMetrics-Daten fiel die höchste Kryptowährung am Montag auf 42.241 USD.

Ein Twitter-Nutzer bemerkte, dass Bitcoin-Inhaber sich selbst schlagen werden, wenn sie feststellen, dass Tesla seine Bitcoin-Bestände verkauft hat. Musk antwortete: "In der Tat."

Diese Antwort kommt jedoch nur wenige Tage, nachdem Musk versichert hat, dass Tesla erwägt, seine BTC-Beteiligungen zu halten, anstatt sie zu verkaufen.

Musk war schon immer ein starker Befürworter von Kryptowährungen, ebenso wie Aussagen und Aktivitäten rund um Bitcoin und Dogecoin dazu beigetragen haben, sie auf ein Allzeithoch zu bringen.

Bitcoin fällt, nachdem Tesla den Autokauf bei BTC eingestellt hat

Letzte Woche hat Tesla den Kauf seiner Fahrzeuge mit Bitcoin eingestellt. Nach Angaben des Unternehmens traf das Unternehmen die Entscheidung als Reaktion auf den rasch zunehmenden Einsatz fossiler Brennstoffe zur Gewinnung von Bitcoin, das umweltschädlich ist.

Innerhalb von Minuten nach der Ankündigung verlor Bitcoin 5% seines Preises. Das Krypto-Asset hat seit der Ankündigung etwa 10% seines Preises verloren.

Moschus verlagert die Unterstützung auf Dogecoin

Tesla gab während einer SEC-Besetzung im Februar bekannt, dass Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar gekauft wurde. Der Autohersteller gab später bekannt, dass er durch den Verkauf von Bitcoin im Quartal einen Gewinn von 101 Millionen US-Dollar erzielt hatte.

Aber es scheint, dass Tesla jetzt mehr Unterstützung für Dogecoin (DOGE / USD) zeigt, das meme-basierte Token, wenn man seine jüngsten Aktivitäten rund um die beiden Krypto-Assets berücksichtigt.

Siehe auch  Turbulente Zeiten: Bitcoin-Preisabsturz und Auswirkungen auf den Kryptomarkt

Musk fordert auch eine stärkere Einführung von Dogecoin, nachdem sein SpaceX-Luft- und Raumfahrtunternehmen letzte Woche angekündigt hatte, Dogecoin-Zahlungen für sein Projekt „DOGE-1 Mission to the Moon“ zu akzeptieren.

Das von Memen inspirierte Token wurde auch von Krypto-Börsen verstärkt unterstützt und angenommen.

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.