Bitcoin NewsReserve

Hayes Krypto-Prognose: Bullenmarkt für Bitcoin in Sicht – Zentralbanken der G7 in Bewegung

Die Zukunft von Bitcoin und Altcoins: Wie Zentralbanken den Markt antreiben

Der bevorstehende Bullenmarkt für Bitcoin und hochwertige Altcoins scheint durch die Lockerung der Geldpolitik der Zentralbanken der G7 in Gang gesetzt zu werden. Arthur Hayes, Mitbegründer von BitMEX, hat in seinem neuesten Blogbeitrag mit dem Titel "Group of Fools" erläutert, wie diese Verschiebungen einen fruchtbaren Nährboden für das Wachstum des Kryptomarktes schaffen. Seine Analyse der aktuellen politischen Landschaft der Zentralbanken und deren Auswirkungen zeigt die möglichen künftigen Entwicklungen auf den Finanzmärkten auf.

Der Hauptkritikpunkt von Hayes liegt in der Vorgehensweise der G7 in Bezug auf den japanischen Yen, die er als fehlerhaft betrachtet. Er schlägt vor, dass die US-Notenbank unbegrenzte Mengen neu gedruckter Dollar mit der Bank of Japan gegen Yen tauschen sollte, um dem japanischen Finanzministerium unbegrenzte Dollarressourcen zur Verfügung zu stellen. Diese Maßnahme würde es dem Ministerium ermöglichen, Yen auf den globalen Devisenmärkten zu kaufen und somit den Yen zu stärken.

Die Diskrepanz zwischen dem Politikzinssatz der Bank of Japan von 0,1 % und den 4 % bis 5 % der anderen Zentralbanken der G7 treibt laut Hayes die Wechselkurse maßgeblich an. Während die Zentralbanken weltweit während der Pandemie günstiges Geld bereitgestellt haben, um wirtschaftliche Verlangsamungen auszugleichen, wurden alle außer der Bank of Japan zu aggressiven Zinserhöhungen gezwungen. Die Unfähigkeit der Bank of Japan, die Zinsen zu erhöhen, resultiert aus ihren umfangreichen Beständen an japanischen Staatsanleihen (JGBs), deren Preise bei einer Zinserhöhung fallen würden.

Die Zentralbanken der G7 haben nun anscheinend nur die Option, die Zinssätze zu senken, um den Zinsunterschied zu verringern, auch wenn die Inflation in den meisten Ländern immer noch über den Zielwerten von 2 % liegt. Dies könnte ein koordinierter Versuch sein, den Wert des Yen zu stärken und eine mögliche Abwertung des chinesischen Yuan zu verhindern, die das globale Finanzsystem destabilisieren könnte.

Siehe auch  Wird Crypto endlich abprallen? Analyseunternehmen weist auf einen wichtigen Katalysator hinter der jüngsten marktweiten Rally hin

Wie die Zukunft aussehen wird, bleibt ungewiss. Hayes zweifelt daran, dass die Federal Reserve die Zinsen so kurz vor der anstehenden US-Präsidentschaftswahl senken würde, trotz Gerüchten auf dem Markt. Es wird erwartet, dass die Fed und die Bank of Japan ihre aktuellen Richtlinien beibehalten werden, während die Bank of England möglicherweise nach dem G7-Gipfel überraschend die Zinssätze senken könnte.

Hayes zieht den Schluss, dass die aktuellen Zinssenkungen den Beginn eines Lockerungszyklus signalisieren, der den Kryptomarkt beleben könnte. Er betrachtet diese Bedingungen als Katalysator für den Kryptomarkt und plant, seine Investitionen von Stablecoins in "high-conviction shitcoins" umzuschichten. Obwohl er seine spezifischen Token erst nach dem Sichern seiner Positionen bekannt geben wird, fordert er Projekte in seinem Maelstrom-Portfolio auf, mit Token-Einführungen fortzufahren.

Insgesamt lässt die Analyse von Arthur Hayes über die Auswirkungen der politischen Entscheidungen der Zentralbanken auf den Kryptomarkt Raum für Spekulationen. Die jüngsten Zinssenkungen der G7 und die sich ändernde Geldpolitik weltweit bergen das Potenzial für erhebliche Veränderungen in der Welt der Kryptowährungen. Die Einstufung eines bevorstehenden Bullenmarktes von Hayes verdeutlicht die Bedeutung dieser Veränderungen und ihre potenziellen Auswirkungen auf Anleger und die Finanzmärkte insgesamt.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Entwicklungen auf den Finanzmärkten in den kommenden Monaten entfalten werden und inwieweit der Kryptomarkt von den Entscheidungen der Zentralbanken beeinflusst wird. Der Blick auf die Zukunft ist geprägt von Ungewissheit und potenziell weitreichenden Veränderungen, die sowohl Chancen als auch Herausforderungen für Investoren und Akteure auf dem Kryptomarkt mit sich bringen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.