Bitcoin News

Hier ist, was JPMorgan’s Chief über Bitcoin (BTC) denkt.

Die Debatte über die Lebensfähigkeit von Kryptowährungen dauert noch an. In seiner jüngsten Rede bei a Kongressanhörung, Chief Executive Officer von JPMorgan Jamie Dimon, riet den Anlegern, bei Bitcoin (BTC/USD) vorsichtig zu sein. „Mein persönlicher Rat an die Leute ist, sich davon fernzuhalten“, sagte er, als er dem Kongressabgeordneten Warren Davidson antwortete, der sich leidenschaftlich für Kryptowährungen interessiert.

Krypto-Assets sind traditionellen Assets unterlegen

Dimon erklärte, dass Kryptowährungen traditionellen Vermögenswerten weit unterlegen sind und erstere aufgrund ihrer zugrunde liegenden Probleme nicht überleben können.

Er forderte auch Behörden und Regulierungsbehörden auf, ihre Kontrolle digitaler Vermögenswerte zu verstärken. Dimon erklärte,

Etwas, das durch nichts unterstützt wird, hat meiner Meinung nach nicht viel Wert.

Stabecoins und Blockchain ausgenommen

Während Dimon auf seine Abneigung gegen Bitcoin hinwies, hat er eine andere Meinung zu Stablecoins und Blockchain und sagt, dass diese beiden „nicht in diesem Lager sind“.

Er sagt auch, dass seine Meinung zu Bitcoin kein Maßstab für die Entscheidung seines Unternehmens ist, Krypto zu akzeptieren oder nicht.

Obwohl sich seine Meinung gegenüber Krypto im Laufe des Jahres nicht geändert hat, hat sich der Ton leicht geändert. In der Vergangenheit hat er kategorisch erklärt, dass JPMorgan nichts mit Krypto-Assets zu tun haben wird.

Aber JP Morgan erwägt, Bitcoin aufgrund des Drucks der Anleger auf sichere Weise verfügbar zu machen.

Erhöhtes Mainstream-Interesse an Krypto

Bei der Anhörung vor dem Kongress sprach auch David Solomon, Chief Executive Officer von Goldman Sachs. Er gab zu, dass das Interesse der Kunden an Bitcoin und anderen Krypto-Assets gestiegen ist.

Er erklärte, dass sowohl Einzelpersonen als auch Institutionen versuchen, sich mit Bitcoin auseinanderzusetzen, sagte er, als er dem Kongressabgeordneten Josh Gotheimer antwortete.

Siehe auch  Beliebter Kryptoanalytiker zeigt sich optimistisch bei BTC und AVAX, hier ist, was er sagte

Als Ergebnis erklärte er, dass das Unternehmen beschlossen habe, seinen Kunden mit Informationen rund um die „potenzielle Anlageklasse“ zu helfen.

Investieren Sie mit unserem bevorzugten Broker in wenigen Minuten in Krypto, Aktien, ETFs und mehr.


67% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.