Bitcoin NewsDogecoin News

Kritik an der Krypto-Markt: Billy Markus äußert sich

Unerwartete Enthüllungen über den Zustand des Krypto-Marktes - Was sagt der DOGE-Schöpfer Billy Markus?

Billy Markus teilt seine Meinung zum Zustand des Kryptomarktes

Billy Markus, einer der beiden Dogecoin-Schöpfer, der in sozialen Medien als Shibetoshi Nakamoto bekannt ist und im wirklichen Leben als Billy Markus bekannt ist, hat der weltweiten Kryptowährungsgemeinschaft seine Ansichten darüber mitgeteilt, was derzeit auf dem Kryptomarkt vor sich geht.

Er fasste den aktuellen Zustand des Kryptomarktes in nur einem kurzen Satz zusammen. In der vergangenen Woche hat die weltweit größte Kryptowährung, Bitcoin, die Lokomotive des gesamten Kryptomarktes, ein hohes Maß an Volatilität gezeigt und insgesamt fast 6,5% verloren, indem sie vom Preisniveau von 70.000 $ gestürzt ist. Die Zone von 65.100 $ hat die ganze Zeit als Unterstützung für Bitcoin fungiert, da BTC dieses Niveau dreimal erreicht hat und von dort aus wieder gesprungen ist. In den letzten 24 Stunden hat Bitcoin fast 3% verloren und ist auf 65.090 $ gefallen, ist dann aber schnell auf 65.770 $ zurückgeprallt, um dann erneut zu fallen.

Altcoins haben die Höhen und Tiefen von Bitcoin die ganze Zeit verfolgt, was dazu geführt hat, dass der Markt buchstäblich „verblutet“.

Billy Markus äußerte sich zu all diesen Volatilitätsbewegungen und sagte: „Wow Kryptomarkt, du stinkst.“

Seine Anhänger reagierten sofort auf diese kritische Marktaussage, einige stimmten dem DOGE-Mitbegründer zu, während andere darauf hinwiesen, dass der Markt regelmäßig Phasen hoher Volatilität durchläuft und dass man dagegen nichts unternehmen kann.

Markus nennt den Kryptomarkt „degeneriertes Casino“

In der letzten Woche hat der Mitbegründer von DOGE auch eine Kritik am Kryptowährungsmarkt veröffentlicht. Markus enthüllte dann, dass er häufig gefragt wird, welche Münze seiner Meinung nach als nächstes an Wert gewinnen oder verlieren wird.

Siehe auch  Kryptowährungsmarkt im Visier: Aktuelle Entwicklungen von Bitcoin & Co. am Vormittag

Er gestand, dass diese Fragen für ihn weiterhin lustig klingen, da er der Meinung ist, dass niemand „dieses degenerierte Casino“ vorhersagen kann, wie er den Markt nannte.

Unabhängig vom allgemeinen Zustand des Marktes gab Billy Markus gestern auf der X-Plattform eine kuriose Erklärung ab, die viele Kryptonutzer überraschte. In einer „Bitcoin oder Dogecoin“-Debatte entschied er sich für BTC und twitterte: „Ich würde ehrlich gesagt lieber 1 Bitcoin als 1 Dogecoin haben.“

Zu Beginn dieses Jahres enthüllte der DOGE-Schöpfer die Größe seines Bitcoin-Bestandes, 0,006 BTC, der derzeit 391,07 $ wert ist. Sollte BTC irgendwann einmal 100.000 $ erreichen, sagte Markus, dass er dieses Ereignis feiern würde, indem er im Olive Garden Restaurant zu Abend isst.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.