Bitcoin NewsEthereum News

TON: Die Aufstieg des Kometen im Krypto-Himmel

Der neue Komet am Krypto-Himmel: Wie TON die Welt der Kryptowährungen revolutioniert.

Mit einem beispiellosen Wachstum und mehreren Allzeithochs ragt das TON-Netzwerk 2024 als neuer Stern am Kryptomarkt hervor. Der Gesamtwert von TON beläuft sich derzeit auf 608 Millionen US-Dollar, was einem Wachstum von 130 Prozent im Vergleich zum Vormonat entspricht. Ursprünglich wurde das Netzwerk im Jahr 2018 von Pavel und Nicolai Durov, den Gründern des Messengerdienstes Telegram, entwickelt. Obwohl sie nicht mehr Teil des Projekts sind, spielt Telegram eine entscheidende Rolle im Erfolg der TON-Blockchain, die nun von der TON Foundation in der Schweiz geleitet wird. TON ist eine sogenannte Layer-1-Blockchain, ähnlich wie Bitcoin und Ethereum.

Der Kurs des nativen Tokens Toncoin (TON) lag am 14. Juni bei über acht US-Dollar und verzeichnete seit Jahresbeginn einen Anstieg von 238 Prozent. Der Gesamtwert von TON nach dem total value locked ist im laufenden Jahr um mehr als 4000 Prozent auf über 600 Millionen US-Dollar gestiegen. Ein weiteres Zeichen für die wachsende Dominanz von TON sind die täglich über 440.000 aktiven Nutzer, fast 50.000 mehr als im Ethereum-Mainnet. Zusätzlich verarbeitet TON fast fünf Millionen tägliche Transaktionen, mehr als Ethereum und seine Skalierungslösungen.

Die Integration von TON in das Telegram-Netzwerk im September 2023 war ein wichtiger Schritt für den Erfolg des Netzwerks. Mit fast einer Milliarde Nutzer bietet Telegram eine benutzerfreundliche Schnittstelle für die Interaktion mit dem dezentralen Finanzsystem des Web3-Ökosystems. Telegram Stars und ein Umsatzbeteiligungssystem trugen wesentlich zum Aufstieg von TON bei. Darüber hinaus haben neue Anwendungen wie Notcoin und Wallet die Nutzerbasis von TON weiter gestärkt, indem sie die Blockchain-Interaktionen rationalisieren und die Verwaltung digitaler Vermögenswerte vereinfachen.

Siehe auch  Bitcoin-Liquidierung von Movie2k: Auswirkungen und rechtliche Kl√§rung in Sachsen

Durch die leichte Zugänglichkeit von Krypto per Telegram auf dem Smartphone könnte TON eine große Anzahl neuer Nutzer in die Blockchain-Welt bringen. Ähnlich wie WeChat in China, das Messaging, soziale Medien und Finanzdienstleistungen nahtlos integriert, könnte TON dazu beitragen, die Gesamtzahl aller Krypto-Nutzer fast zu verdoppeln, wenn es nur die Hälfte der Nutzerbasis von Telegram an Bord holt.

Das massive Wachstum des TON-Netzwerks unterstreicht die Bedeutung seines Konzepts und die potenzielle Rolle als Gamechanger im Kryptomarkt. Mit einem anhaltenden Anstieg des Werts und der Nutzerbasis könnte TON eine der führenden Blockchains in der Krypto-Welt werden. Weitere Entwicklungen dieser Woche und Einblicke in den Krypto-Markt bietet die Research Note von 21Shares, dem Krypto-ETP-Emittenten und einer maßgeblichen Stimme in der Kryptobranche.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin f√ľr die aktuellsten Krypto News zu Kryptow√§hrungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverl√§ssig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

√Ąhnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.