Krypto News

BitMEX erwirbt eine der ältesten Banken Deutschlands

                                                            Die BXM Operations AG, eine Tochtergesellschaft der führenden Krypto-Derivatebörse BitMEX, hat kürzlich ihre Pläne bekannt gegeben, eine der ältesten Banken Deutschlands, das Bankhaus von der Heydt (BVDH), zu übernehmen.

Laut einer Pressemitteilung, die mit geteilt wurde CryptoPotato am Dienstag ist der Deal Teil des „ehrgeizigen Ziels“ der BitMEX Group, sich als starker Akteur in Europa zu positionieren, indem sie einen One-Stop-Shop für eine Vielzahl von regulierten Kryptoprodukten in Deutschland, der Schweiz und Österreich einrichten.

Laut der Ankündigung ging dem jüngsten Schritt die Einführung von BitMEX Link in Europa voraus, einem innovativen Maklerdienst mit Sitz in der Schweiz, der es Kunden ermöglicht, digitale Vermögenswerte zu kaufen und zu verkaufen.

Ein reguliertes Krypto-Kraftpaket

Alexander Höptner, CEO von BitMEX, glaubt, dass „die Kombination der Expertise des Bankhaus von der Heydt im Bereich regulierter digitaler Assets mit der Krypto-Innovation und dem Umfang von BitMEX“ dem Unternehmen helfen wird, ein reguliertes Kraftpaket für Kryptoprodukte in Europa zu schaffen.

Stephan Lutz, CFO des Unternehmens, kommentierte ebenfalls: „Deutschland als größte Volkswirtschaft in Europa kombiniert einen innovativen Ansatz für digitale Assets mit einer starken regulatorischen Aufsicht und Rechtsstaatlichkeit, was es zu einem erstklassigen Markt für die Expansion von BitMEX in Europa macht.“

Der Deal wurde bereits von beiden beteiligten Parteien, der BXM Operations AG und dem derzeitigen Eigentümer des Bankhaus von der Heydt, Dietrich von Boetticher, unterzeichnet und wird abgeschlossen, sobald er die Genehmigung der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin erhält.

BitMEX wird den Deal Mitte 2022 abschließen

Laut Pressemitteilung soll die Übernahme bis Mitte 2022 abgeschlossen sein. BitMEX gab jedoch weder den Kaufpreis noch andere finanzielle Details der Transaktion bekannt.

Siehe auch  Laut Binance unterbricht die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars die Arbeit für Krypto-Kunden

Sobald der Kauf abgeschlossen ist, wird die Bank ihren Betrieb als eigenständige Geschäftseinheit fortsetzen, aber der CEO und der CFO von BitMEX werden ihrem Vorstand beitreten.

Unterdessen hat BitMEX sein Angebot weiter ausgebaut, seit es im August seinen 100-Millionen-Dollar-Rechtsfall mit den US-Regulierungsbehörden beigelegt hat.

Anfang Dezember kündigte die Börse für Krypto-Derivate an, dass sie im nächsten Monat ihre native Kryptowährung namens BMEX einführen wird, und versprach, bis zum 1. Februar eine beträchtliche Menge der Token in die Brieftaschen der Benutzer zu werfen.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.