Krypto News

Blockchain-basiertes Trade Finance-Protokoll PolyTrade bringt 1,2 Mio. USD auf

[PRESS RELEASE – Please Read Disclaimer]

Die weit verbreitete Einführung von DeFi hat massive Möglichkeiten zur Umgestaltung des Fin-Tech-Raums mit sich gebracht. Die aufstrebende moderne Finanzindustrie erlebt heute eine Konvergenz von Handelsfinanzierung und DeFi. Plattformen wie Polytrade tragen maßgeblich zur systematischen Anwendung der Blockchain-Technologie bei, indem sie die Handelsfinanzierung in der Welt von DeFi fördern.

Polytrade beabsichtigt, reale Vermögenswerte in die Kryptowelt zu bringen und so ein nahtloses Erlebnis zu schaffen, indem Käufer, Verkäufer, Versicherer und Investoren miteinander verbunden werden. Es konzentriert sich darauf, Kreditnehmern in der realen Welt nahtlose Kreditoptionen mit niedrigen Zinssätzen und schneller Finanzierung zu bieten und damit die Gesamterfahrung kleiner Kreditgeber zu optimieren.

Mit der Mission, die Zukunft der Handelsfinanzierung zu gestalten, hat Polytrade seine Finanzierungsrunden erfolgreich abgeschlossen und 1,2 Millionen US-Dollar von namhaften Investoren wie Sandeep Nailwal (Polygon), Master Ventures, Orion-Protokoll, AU21 Capital, Spark Digital Capital, LD Capital Limited und Icetea Labs gesammelt , Momentum 6, Krypital Group, ROK Capital, Ramani Ramachandran (Router), Amesten Capital, Axia Ventures, Shima Capital und DaSheng Capital.

„Wir sind demütig über das Vertrauen, das unsere Investoren in uns gesetzt haben. Mit unserer großen Erfahrung und unserem hervorragenden Team sind wir zuversichtlich, dass dieses Vertrauen nicht fehl am Platz ist. Wir danken auch dem Antrieb, den die Community uns gegeben hat, um mehr zu erreichen “, sagte Piyush Gupta, CEO von PolyTrade.

Trade Finance durch innovative Lösungen neu definieren

Aufbauend auf dem Polygon-Netzwerk ist Polytrade bestrebt, die gesamte Erfahrung eines durchschnittlichen Händlers in Bezug auf die Finanzierung von Forderungen zu optimieren. Mit Polygon möchte Polytrade Skalierbarkeit, niedrige Transaktionskosten und hohen Durchsatz in sein Ökosystem bringen.

Sandeep Nailwal, COO bei Polygon, sagte:

„Es ist aufregend zu sehen, dass POLYGON nicht nur für krypto-native Unternehmen, sondern auch für jahrhundertealte Anwendungen im Zusammenhang mit Handelsfinanzierungen zur gewählten Plattform wird. Das POLYTRADE-Team verfügt über umfassende Erfahrung im Rechnungs-Factoring-Geschäft mit 500 Millionen USD in den letzten 6 Jahren. Dieses gut laufende Geschäft auf Blockchain zu bringen, wird der dringend benötigte Schub sein, den beide Welten brauchen. “

Die Plattform ist auf diese Produktentwicklungs- und Marketingaktivitäten ausgerichtet. Als Teil der Anfangsphase hat das Team bereits ein Whitepaper veröffentlicht, die Website, soziale Plattformen und erste Dokumente gestartet.

Als Teil zukünftiger Meilensteine ​​wird das Team an der Gestaltung der mobilen Anwendungen, der Weboberfläche, dem Start des Liquiditätspools und der Durchführung der ersten Transaktion arbeiten.

Erfahren Sie mehr über Polytrade:

Website | Diskussions-Chat | Ankündigungen | Mittel | Twitter

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications