Krypto News

BLUR ist um 30 % gesunken, und Wale sind schuld – hier ist der Grund

Der dezentrale Marktplatz für nicht fungible Token (NFT) namens Blur steht derzeit unter Druck, da der Wert des Tokens gegenüber seinen Höchstständen im November um mehr als 30 % gesunken ist. Die jüngsten Daten zeigen, dass die sogenannten “Wale” des Projekts große Mengen an BLUR an führende Krypto-Börsen transferiert haben, was möglicherweise auf eine bevorstehende Liquidation hindeutet.

Laut Lookonchain-Daten haben mehrere Wale am 7. Dezember beträchtliche Mengen BLUR an Börsen abgeladen. Innerhalb von 24 Stunden wurden insgesamt 16,85 Millionen BLUR im Wert von rund 8,43 Millionen US-Dollar eingezahlt. Einige der Transaktionen umfassen die Überweisung von Millionen von BLUR im Wert von Millionen US-Dollar an Binance und OKX.

Eine weitere Transaktion fand zwischen dem 25. und 29. November statt, bei der ein Wal 3,31 Millionen BLUR im Wert von 1,79 Millionen US-Dollar von Binance abzog, bevor er sie Anfang Dezember wieder auf dieselbe Börse übertrug. Diese Transfers könnten darauf hindeuten, dass die Wale ihre Bestände liquidieren.

Es ist unklar, ob die abgezogenen BLUR in USDT oder andere Token umgetauscht wurden. Dennoch ist bekannt, dass Transfers von Wale an zentrale Börsen oft mit einer Liquidation einhergehen, was bei Händlern Verkaufsdruck verursachen kann.

Trotz des aktuellen Rückgangs ist BLUR seit den Tiefstständen im Oktober um beachtliche 220 % gestiegen. Die Preisentwicklung scheint von Käufern dominiert zu werden, wobei der Token weiterhin über dem gleitenden 20-Tage-Durchschnitt im Tages-Chart liegt.

Die Zukunft von BLUR bleibt jedoch ungewiss, da der Markt weiterhin beobachten, wie sich der Token in den kommenden Wochen entwickeln wird. Der jüngste Aufschwung wurde durch die Aktivierung des Airdrops der zweiten Staffel ausgelöst, der Ende November endete. Zuvor war der Token bereits um 150 % gestiegen und konnte die Gewinne kurzzeitig ausweiten, bevor er in der ersten Dezemberwoche abkühlte.

Siehe auch  Ethereum Wale fügen ETH im Wert von 4,55 Milliarden Dollar seit dem 11. September hinzu

Insgesamt bleibt die NFT-Szene gespannt und beobachtet die Entwicklungen von Blur genau, da der Markt weiterhin volatil ist und die Wale ihre Bewegungen genau verfolgt werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.