Krypto News

Bored Ape Yacht Club überschreitet 1 Milliarde US-Dollar Gesamthandelsvolumen auf OpenSea

Bored Ape Yacht Club (BAYC) – eine der beliebtesten NFT-Sammlungen überhaupt – hat auf dem OpenSea-Marktplatz einen Umsatz von 1 Milliarde US-Dollar erzielt.

  • Laut Statistiken vor Ort hat die Sammlung ein Allzeit-Handelsvolumen von 298 265k ETH generiert. Mit einem ETH-Handel von etwa 3.800 US-Dollar zum Zeitpunkt des Schreibens sind dies effektiv über 1,13 Milliarden US-Dollar an Bored Ape-Verkäufen.
  • Es gibt zehntausend Bored Apes, verteilt auf etwa sechstausend Besitzer, wie AMPNews berichtet.
  • Einige Affen haben für Vermögen gehandelt, wie zum Beispiel einen Bored Ape #9055, den Rapper Eminem kürzlich für über 460.000 US-Dollar gekauft hat.
  • Auch andere Prominente sind dem Club beigetreten, darunter NBA-Superstar Steph Curry für 180.000 US-Dollar
  • Die Sammlung ist die zweitbeliebteste auf OpenSea, die nur durch die 774k ETH-Verkäufe von CryptoPunk in den Schatten gestellt wird. BAYC hat jedoch im letzten Monat ein größeres Handelsvolumen als CryptoPunks verzeichnet.
  • Diese Zahl könnte theoretisch höher sein, wenn man bedenkt, wie viele Menschen ihre Verkäufe mit dicken Fingern gemacht haben. Zum Beispiel hat ein Benutzer im letzten Monat versehentlich einen Bored Ape für nur 3.000 US-Dollar anstatt für 300.000 US-Dollar verkauft.
  • Im September verkaufte Sotheby’s einen Satz von 101 BAYC-NFTs für insgesamt 24 Millionen US-Dollar.
  • Mit seiner wachsenden Popularität hat BAYC auch mehrere Partnerschaften mit etablierten Marken geschlossen, darunter Adidas.

.

Siehe auch  SAND steigt um 17 %, da The Sandbox angeblich plant, 400 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 4 Milliarden US-Dollar aufzubringen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

6 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.