Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
AnalysenKrypto News

Börseneinbruch nach Fed-Sitzung

Obwohl allgemein mit Zinserhöhungen im März gerechnet wurde, schienen die Märkte von der Bestätigung der Nachrichten getroffen zu werden.

Die zentralen Thesen

  • Die Kryptomärkte stiegen gestern kurz an, bevor sie nach dem Mittwoch der Fed einen starken Einbruch erlitten.
  • und genossen erhebliche Gewinne am Tag, bevor sie gestern Nachmittag gelöscht wurden.
  • Das Beharren der Fed auf Zinserhöhungen könnte bei einigen Anlegern Angst ausgelöst haben.

Die Fed wird an ihrem Plan einer Zinserhöhung im März festhalten, heißt es in dem gestern veröffentlichten Bericht der Sitzung des Offenmarktausschusses dieser Woche. Obwohl der Schritt nicht überraschend kommt, wurden die Märkte dennoch erschüttert.

Fed-Zinserhöhungen auf dem Weg

Sowohl die Krypto- als auch die traditionellen Märkte brachen nach dem Bericht der FOMC-Sitzung vom Mittwoch und dem entsprechenden Bericht des Fed-Vorsitzenden Jerome Powell ein.

Das Federal Open Market Committee kündigte an, dass es zwar nicht sofort eine Zinserhöhung empfehlen werde, aber an dem im letzten Dezember veröffentlichten Tapering-Plan festhalten würde – seine Wertpapierkäufe bis Anfang März effektiv beenden und die Zinssätze erhöhen würde.

Airdrop von VNSMART Börseneinbruch nach Fed-Sitzung, Krypto News Aktuell

Sowohl Bitcoin als auch Ethereum stieg in den Minuten vor der FOMC-Ankündigung um 14:00 Uhr EST im Preis und stieg dann in den Minuten danach weiter an. Bitcoin sprang von knapp 38.000 $ um 1:59 Uhr auf fast 38.750 $ um 2:09 Uhr —Ethereum’s Preisaktion erzählte eine ähnliche Geschichte.

Die positive Stimmung war jedoch nur von kurzer Dauer, da beide Vermögenswerte im Vorfeld der Fragerunde des Fed-Vorsitzenden Powell, die für 2:30 EST angesetzt war, zu fallen begannen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung hatten beide Coins ihre Tagesgewinne gelöscht. Die Aktien folgten einem ähnlichen Muster: Sowohl die als auch die gaben stark nach, nachdem Powell gesprochen hatte.

Vorsitzender Powell betonte, dass die vom Kongress vorgeschriebenen geldpolitischen Ziele für die Fed Vollbeschäftigung und Preisstabilität seien. Er betonte, dass der primäre Weg, diese Ziele zu erreichen, darin bestehe, die Zinssätze zu modulieren. Die Frage, wie stark die Zinsen steigen werden (0,25 % scheint erwartet), scheint die Anleger jedoch verunsichert zu haben.

Haftungsausschluss: Fusionsmedien möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Website enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder genau sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures) und Forex-Preise werden nicht von Börsen, sondern von Market Makern bereitgestellt, und daher sind die Preise möglicherweise nicht genau und können vom tatsächlichen Marktpreis abweichen, was bedeutet, dass die Preise indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.Fusionsmedien oder Personen, die mit Fusion Media zu tun haben, übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden, die sich aus dem Vertrauen auf die auf dieser Website enthaltenen Informationen, einschließlich Daten, Kurse, Diagramme und Kauf-/Verkaufssignale, ergeben. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind, da dies eine der riskantesten Anlageformen überhaupt ist.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)