Krypto News

BRICS-Expansion beschleunigt De-Dollarisierung, sagt chinesischer Experte

BRICS-Erweiterung wird De-Dollarisierung beschleunigen, sagt chinesischer Experte

Eine zunehmende Anzahl von Ländern, die dem BRICS-Wirtschaftsblock beitreten, wird laut einem chinesischen Experten zu einer erheblichen Zunahme von Abrechnungen in nationalen Währungen führen und somit den De-Dollarisierungsprozess beschleunigen. Sun Qi, der Geschäftsführer des Zentrums für russische und zentralasiatische Studien an der Shanghai Academy of Social Sciences, sagte gegenüber der russischen Nachrichtenagentur Tass, dass die BRICS-Staaten, bestehend aus Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika, durch den Beitritt weiterer Länder sich verstärkt für den Einsatz von nationalen Währungen in Abrechnungen einsetzen werden. Sun Qi wurde zitiert mit den Worten:

"Mit dem Beitritt immer mehrere Länder zu den BRICS+ Partnern wird der Übergang zu Abrechnungen in lokaler Währung oder Drittstaatswährungen im gegenseitigen Handel erheblich zunehmen und somit die De-Dollarisierung beschleunigen."

Der kommende BRICS-Gipfel, der vom 22. bis 24. August in Johannesburg stattfinden wird, wird voraussichtlich auch die Schaffung einer einheitlichen BRICS-Währung diskutieren. Sun Qi äußerte hierzu: "Die BRICS-Währung, die für Transaktionen zwischen den BRICS-Ländern verwendet wird, kann umfassend und im Detail diskutiert werden."

Während einige glauben, dass das Thema einer gemeinsamen BRICS-Währung bei dem Gipfel diskutiert werden wird, darunter auch der russische Vize-Premierminister Alexei Overchuk, erklärte der südafrikanische diplomatische Vertreter für BRICS-Beziehungen kürzlich, dass dieses Thema nicht auf der Agenda des Gipfels steht. Südafrika ist in diesem Jahr Gastgeber des BRICS-Gipfels.

Ein weiteres Thema, das auf dem bevorstehenden Gipfel intensiv diskutiert werden soll, ist die Erweiterung des Wirtschaftsblocks. Qi betonte, dass die BRICS-Erweiterung in den letzten Jahren durch "die Corona-Pandemie, den russisch-ukrainischen Konflikt und andere Faktoren" behindert wurde. Er fügte hinzu:

Siehe auch  Top 5 Meme-Coins, die die Altcoin-Rallye übertreffen

"Für die meisten Entwicklungsländer hat die Entwicklung oberste Priorität. Das ist der Grund, warum der BRICS-Kooperationsmechanismus für diese Länder attraktiv ist."

Laut südafrikanischen Beamten haben über 40 Länder Interesse bekundet, dem Wirtschaftsblock beizutreten, davon haben bereits 23 Länder einen Antrag gestellt.

Glaubst du, dass durch den Beitritt weiterer Länder zum BRICS-Wirtschaftsblock die De-Dollarisierung beschleunigt wird? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle:

BRICS Expansion Will Speed Up De-Dollarization, Chinese Expert Says

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.