BitcoinKrypto News

BTC bei 30.000 $ abgelehnt, LUNA und UST geben weitere 20 % ab

                                                            Nachdem Bitcoin gestern 30.000 $ erreicht und kurz überschritten hatte, wurde es abgelehnt und fiel um mehr als einen Riesen.  Die meisten Altcoins sind heute ebenfalls leicht im Minus, wobei ETH unter 2.000 $ und SOL auf 50 $ fällt.  LUNA und UST verlieren weiter an Wert.

Bitcoin bei $30.000 abgelehnt

Seit dem Massaker in der vergangenen Woche konnte Bitcoin die begehrte 30.000-Dollar-Marke nicht mehr entscheidend überwinden. In den vergangenen Tagen unternahm es zahlreiche Versuche, wurde aber nach jedem in seinen Spuren gestoppt.

Am 16. und 17. Mai stieg BTC sogar auf 31.000 $, wurde aber beide Male gestoppt und fiel wieder auf ein bekanntes Niveau zurück. Am 19. Mai fiel die Kryptowährung unter 29.000 $, wo die Bullen aufstiegen und keine weiteren Rückgänge zuließen.

Im Gegenteil, Bitcoin ging in die Offensive und sprang an einem Tag um 2.000 $ auf ein Tageshoch von 30.750 $ gestern. Der allgemein rückläufige Marktzustand führte jedoch zu einer weiteren Ablehnung, und BTC brach innerhalb von Stunden um 2.000 $ ein.

Nachdem Bitcoin bei 28.750 $ (auf Bitstamp) abprallte, sprang Bitcoin über 29.000 $, wo es sich auch derzeit befindet. Daher ist seine Marktkapitalisierung leicht auf 560 Milliarden US-Dollar gesunken, und die Dominanz gegenüber den Alts liegt bei 44,6 %.

BTCUSD. TradingView

ETH unter 2.000 $, UST, LUNA fallen weiter

Die alternativen Coins haben die Performance von BTC in letzter Zeit weitgehend nachgeahmt, und die letzten 24 Stunden brachten wieder einige kleinere Rückgänge.

Ethereum wurde gestern über 2.000 $ gehandelt, aber ein Rückgang um 2,5 % hat die zweitgrößte Kryptowährung bis jetzt knapp unter dieses Niveau getrieben.

Binance Coin hält sich über 300 $ und Cardano liegt nach unbedeutenden täglichen Retracements nördlich von 0,50 $. Im Gegensatz dazu haben Ripple, Solana und TRON weiter an Wert verloren. Punkte, Dogecoin, Avalancheund Shiba Inu sind ebenfalls leicht im Minus.

Das endlose Drama um die beiden nativen Kryptowährungen von Terra geht weiter, da sowohl LUNA als auch UST in den letzten 24 Stunden um weitere 20 % gefallen sind.

Letztendlich ist die Krypto-Marktkapitalisierung auf 1,250 Billionen Dollar gesunken, nachdem sie gestern 1,3 Billionen Dollar erreicht hatte.
BTC bei 30.000 $ abgelehnt, LUNA und UST geben weitere 20 % ab, Krypto News AktuellÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Krypto quantifizieren

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.