Krypto News

BTC fällt unter 22.000 $, da Powell vor höheren Kursen warnt – Market Updates

Bitcoin bewegte sich am 8. März unter die 22.000 $-Marke, als die Märkte weiterhin auf die Aussage des US-Notenbankchefs Jerome Powell reagierten. Vor dem Bankenausschuss des Senats sagte Powell, er erwarte höhere Zinsen als ursprünglich erwartet. Ethereum ist auch in den Nachrichten ausgerutscht.

Bitcoin

Bitcoin (BTC) fiel am Mittwoch unter 22.000 $, nachdem der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, gestern Stellung genommen hatte.

Powell sagte gestern, dass „das endgültige Zinsniveau wahrscheinlich höher sein wird als bisher angenommen“.

BTC/USD fiel früher in der heutigen Sitzung auf ein Tief von 21.964,99 $, einen Tag nachdem es einen Höchststand von 22.421,42 $ erreicht hatte.

Die Bewegung erfolgte nach einem Ausbruch über einen wichtigen Unterstützungspunkt bei 22.300 $, der mit dem Fall des Relative-Stärke-Index (RSI) von einem eigenen Boden bei 42,00 zusammenfiel.

Zum jetzigen Zeitpunkt bewegt sich der Index bei 40,36, wobei ein unterer Boden bei 38,00 ein mögliches Ziel für Bären ist.

Sollte dieser Unterstützungspunkt erreicht werden, besteht eine große Chance, dass BTC nahe der 21.600 $-Marke gehandelt wird.

Ethereum

Obwohl ebenfalls im Minus, war der Rückgang von Ethereum (ETH) deutlich gedämpfter als der seines Pendants.

Nach einem Hoch von 1.568,23 $ am Dienstag bewegte sich ETH/USD während der heutigen Sitzung geringfügig auf ein Tief von 1.543,13 $.

Infolge der Bewegung brach Ethereum früher am Tag kurzzeitig aus einem historischen Unterstützungsbereich bei 1.550 $ aus.

Derzeit liegt ETH wieder über diesem Punkt und wird bei 1.557,87 $ gehandelt, was darauf zurückzuführen ist, dass der RSI über einem eigenen aktuellen Deck schwebt.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels liegt die Preisstärke bei 43,54, was über einer Untergrenze von 43,00 liegt, die seit dem 13. Februar besteht.

Siehe auch  Bitcoin steigt aufgrund gefälschter BTC-ETF-Nachrichten auf 30.000 US-Dollar. Der Anstieg wurde schnell wieder rückgängig gemacht.

Sollte sich dieses Niveau halten, werden die ETH-Bullen wahrscheinlich versuchen, mehr von dem Kursrückgang dieser Woche zu kaufen.

Registrieren Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, um wöchentliche Preisanalyse-Updates an Ihren Posteingang zu erhalten:

Wird die Marktstimmung für den Rest der Woche pessimistisch bleiben? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Eliman Damell

Eliman war zuvor Direktor eines in London ansässigen Maklerunternehmens und gleichzeitig Online-Trading-Lehrer. Derzeit kommentiert er verschiedene Anlageklassen, darunter Krypto, Aktien und Devisen, und ist gleichzeitig Gründer eines Startups.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.