Krypto News

Bundesrichter sagt, Krypto-Anonymität sei ein Mythos, da US-Behörden Amerikaner wegen Sanktionsumgehung in Höhe von 10.000.000 US-Dollar anklagen

Das Justizministerium beschuldigt einen namentlich nicht genannten amerikanischen Staatsbürger, Krypto-Assets verwendet zu haben, um Sanktionen zu umgehen, was vermutlich der erste Fall dieser Art ist.
Laut einer Stellungnahme des Bundesrichters, der den Fall leitet, Zia M. Faruqui, ist die Idee der Anonymität von Krypto ein Mythos, im Gegensatz zu dem, was einige aufstrebende schlechte Schauspieler glauben mögen.

„Doch wie Jason Voorhees weigert sich der Mythos der Anonymität virtueller Währungen zu sterben. Siehe Freitag der 13. (Paramount Pictures 1980).

Der Angeklagte schien sich auf diese wahrgenommene Anonymität zu verlassen und hat die illegalen Aktivitäten der Zahlungsplattform nicht verschwiegen. Der Beklagte erklärte stolz, dass die Zahlungsplattform US-Sanktionen umgehen könne, indem sie Zahlungen über Bitcoin erleichtere.“

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, Bitcoin (BTC) vorsätzlich verwendet zu haben, um US-Sanktionen zu umgehen. Der Angeklagte soll angeblich eine virtuelle Zahlungsplattform geschaffen haben, die für sich selbst Werbung macht, um Sanktionen zu umgehen.

Zwischen der Zahlungsplattform und einem anderen Börsenkonto, das der Angeklagte angeblich für den Handel mit Bitcoin (BTC) verwendet hatte, überwies der Angeklagte angeblich 10.000.000 $ in BTC zwischen den Vereinigten Staaten und einem namentlich sanktionierten Land.

Der Angeklagte hat angeblich gegen den International Emergency Economic Powers Act (IEEPA) verstoßen, um die USA zu betrügen, der auch gegen mehrere Vorschriften des Office of Foreign Assets Control (OFAC) verstößt.

Sagt Faruqui,

„Die Frage ist nicht mehr, ob virtuelle Währungen hier bleiben werden (dh FUD), sondern ob Fiat-Währungsvorschriften mit reibungslosen und transparenten Zahlungen in der Blockchain Schritt halten werden. [The Office of Foreign Assets Control’s] Jüngste Leitlinien haben bestätigt, dass „Verpflichtungen zur Einhaltung von Sanktionen gleichermaßen für Transaktionen mit virtuellen Währungen und solche mit traditionellen Fiat-Währungen gelten.“
Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.