Krypto News

Bware Labs führt MVP für hochleistungsfähiges dezentrales Knotennetzwerk ein

14. Juni 2021 – Bukarest, Rumänien


Bware Labs, ein Startup, das eine dezentrale API-Plattform entwickelt, die Anreize zwischen Endbenutzern und Knotenanbietern ausrichtet, hat das MVP . veröffentlicht oder Funktionsprototyp ihrer Plattform an die Öffentlichkeit. Benutzer können jetzt mit nur vier Klicks einen dedizierten Knotenendpunkt einrichten und erhalten Zugriff auf Blockchain-Daten über RPC- oder WSS-APIs.

Als Teil dieser Version wird der Endbenutzer in der Lage sein, sich über eine MetaMask-Wallet mit der App zu verbinden und dedizierte Endpunkte zu generieren, die es ihm ermöglichen, mit Avalanche-, Binance Smart Chain- oder Ethereum-Mainnets mit nur vier Klicks und weniger als 30 Sekunden zu interagieren. Obwohl die Nutzung kostenlos ist, können für jede MetaMask-Wallet maximal drei Endpunkte (ein Avalanche, ein BSC und ein Ethereum) generiert werden.

In der MVP-Version werden Nodes von Bware Labs bereitgestellt, um ein reibungsloses Benutzer-Onboarding und etablierte Leistungsstandards zu gewährleisten. Sobald die Plattform ausgereift ist, zielt Bware Labs darauf ab, einen zweiseitigen Markt von Knotenanbietern und Verbrauchern zu schaffen und eine dezentrale Alternative zu Infura oder Alchemy zu schaffen. Während Anfragen derzeit auf 25 pro Sekunde begrenzt sind, bietet Bware die Hälfte der Latenzzeit gleichwertiger kostenloser Pläne von Wettbewerbern und bietet eine Auswahl aus mehr unterstützten Blockchains.

Um die Zuverlässigkeit des Bware Labs-Ökosystems zu gewährleisten, werden Node-Anbieter aufgefordert, native Token zu setzen, die anfällig für Slashing sind, wenn der Node leistungsschwach ist. Um den erforderlichen Anteil zu erreichen, haben Knotenanbieter die Möglichkeit, Delegationen zu akzeptieren und Belohnungsgebühren mit den Delegierenden zu teilen die einzige dezentrale API-Plattform, die dies tut. Node-Benutzer bezahlen die Betreiber mit einem Abonnementmodell, das über die MetaMask-Wallet bereitgestellt wird. Dies richtet die Anreize zwischen den Knotenbetreibern, die oft eine altruistische Aufgabe ohne Gewinn ausführen, neu mit den Knotendatenbenutzern aus, die nicht bereit sind, ihre eigene Infrastruktur zu hosten.

Siehe auch  Elon Musk forderte die US-Regierung auf, nichts mit Krypto-Vorschriften zu tun

Flavian Manea, Mitbegründer und CEO von Bware Labs, sagte:

„Der Betrieb von Blockchain-Knoten ist entscheidend, um die Sicherheit des Netzwerks zu gewährleisten, aber ohne eine angemessene Anreizstruktur, insbesondere im PoW-basierten Ethereum, erfolgt die Zentralisierung natürlich, da nur große Ökosystem-Akteure Ressourcen für das Hosten von Knoten bereitstellen können.“

Nicholas Mussallem, Produktleiter bei Ava Labs, sagte:

„Als Berater von Bware Labs bin ich sehr zufrieden mit den Fortschritten, die das Team bei der Veröffentlichung einer vollständig dezentralisierten API-Plattform macht. Aber noch wichtiger ist, dass ich sehr darauf bedacht bin, dass das Avalanche-Ökosystem diese einfach zu bedienende und äußerst bequeme Möglichkeit hat, Zugang zu Blockchain-Daten zu erhalten. Ich glaube wirklich, dass dies die Entwicklungsbemühungen auf verschiedenen Blockchains rationalisieren wird, was letztendlich zu einer erhöhten Akzeptanz führen wird.“

Über Bware

Bware Labs bietet eine Schnittstelle zwischen Blockchain-APIs, Verbrauchern und Knotenanbietern mit integrierten Zahlungsoptionen und verifizierter Zuverlässigkeit, die alle in unsere Plattform und unseren Protokollservice eingebettet sind. Das Team von Bware Labs verfügt über reiche Erfahrung in Blockchain- und Technologieunternehmen, darunter Ankr, Intel, Fitbit, Google und Ericsson.

Kontakt

Anca Chirila, COO von Bware Labs

.
Artikel in englischer Sprache auf dailyhodl.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.