Cardano NewsCoinEthereum NewsFontKrypto NewsSolana NewsStrong

Cardano tritt mit einem Knall ins Jahr 2023 ein, aber ADA ist kurzfristig immer noch bärisch

Cardano (ADA) begann das Jahr 2023 mit einem Aufwärtstrend, der die Widerstandsmarke von 0,2522 $ erneut testete, seitdem aber keine nennenswerte Dynamik sammeln konnte, um den Lauf aufrechtzuerhalten.

Zum Zeitpunkt des Schreibens, Coingecko verzeichnet einen Anstieg um magere 0,2 %. Dies mag ein kleiner Gewinn sein, ist aber ein guter Indikator dafür, dass sich die Anlegerstimmung zu Beginn dieses Geschäftsjahres umgekehrt hat.

Kann sich ADA erholen?

Cardano war im Jahr 2022 in Bezug auf seinen nativen Token ADA sehr rückläufig. Auch nach seiner Vasil Hard Forkein Ereignis, das mit dem verglichen wird Ethereum Merge, der Token setzte seine Abwärtsspirale bis zu seinem aktuellen Preis von 0,2491 $ fort.

Ein Grund, der den Kurs von ADA nach unten gedrückt hat, ist die aktuelle makroökonomische Situation. Im ersten Quartal 2022 die US-Notenbank erhöhte Raten bis zum letzten Monat, was die siebte Zinserhöhung im Jahr 2022 ist.

Dies wiederum hatte nachteilige Auswirkungen auf den Markt und drückte den Preis sowohl traditioneller Finanzinstrumente als auch digitaler Vermögenswerte nach unten. Aber 2023 scheint eine neue Wirkung auf das kämpfende Ökosystem zu haben.

Bild: Coinmama

Cardano schnitt besser ab als Konkurrenten

Der aktuelle FTX Debakel jedem Protokoll oder Ökosystem, das mit dem gescheiterten Austausch verbunden ist, einen Schlag versetzt. Solana, eine angepriesene "Sam coin”, verlor enorm an Wert. Jüngsten Nachrichten zufolge ist Solanas nativer Token SOL so stark gefallen, dass einige sagen, dass er sich nähert Zusammenbruch.

Entsprechend Stimmung, ADA ist derzeit unterbewertet, was eine extreme Erschöpfung der Bären zeigt. Twitter-Nutzer, die Cardano gegenüber sehr optimistisch eingestellt sind, teilen diese Kennzahlen zunehmend. Mit dem bevorstehende On-Chain-Upgrade, das mehr Funktionen auf die Plattform bringt, könnten Investoren auf ADA in den kommenden Wochen weitere zinsbullische Aktionen sehen.

Überprüfen Sie die On-Chain-Statistiken von #Cardano. Alles geht auf. pic.twitter.com/Q7pw44WTkA

Siehe auch  Fast 60 % des NFT-Handelsvolumens im Jahr 2022 waren Wash-Trading: Bericht

– Cardano YODA (@JaromirTesar) 1. Januar 2023

Mit Solana ist der NFT-Markt am Boden Verschiebung von Solana nach Cardano. Jedoch, Cardano Bis zur Gleichberechtigung ist es noch ein langer Weg Solanas Handelsvolumen und Wert. ADA-Investoren und -Händler könnten sehen, wie der Token den Preiswiderstand von 0,2522 $ durchbricht.

ADA-Gesamtmarktkapitalisierung bei 8,7 Mrd. USD auf dem Tages-Chart | Diagramm: TradingView.com

Ein Bruch dieses Preiswiderstandsniveaus könnte ein neues Lebenszeichen für das angeschlagene Ökosystem sein. Langfristig sollten Anleger und Händler die makroökonomischen Entwicklungen im Auge behalten, da diese einen starken Einfluss auf die Kryptomärkte haben.

Wenn sich die Märkte erholen, könnte die aktuelle Preisbewegung von ADA ein Katalysator für eine stärkere Aufwärtsbewegung sein. Allerdings ADA Volatilität steigt, was, wenn der Widerstand von 0,2522 $ hält, zu Rückgängen bis auf 0,2397 $ führen kann.

-Ausgewähltes Bild: Der Unabhängige

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.