ArkBitcoinCoinDataEthereumKrypto NewsMillionTrust

Cathie Wood wiederholt ihre 1-Million-Dollar-Bitcoin-Wette

                                                            <span data-preserver-spaces="true">Trotz des Zusammenbruchs der FTX und des darauffolgenden Niedergangs des Kryptowährungsmarktes hält die Gründerin und CEO von Ark Invest – Cathie Wood – an ihrer Vorhersage fest, dass Bitcoin bis 2030 auf 1 Million Dollar steigen wird.</span>

Sie scheint auch vom Kurssturz des Bitcoin Trust (GBTC) von Grayscale unbeeindruckt zu sein, da ihr Unternehmen weitere 176.945 Aktien gekauft hat.

BTC Bull Unabhängig von der Realität

Der schockierende Zusammenbruch der Krypto-Börse FTX vertiefte die Probleme im Krypto-Sektor und vernichtete einen Großteil des Anlegerinteresses. Selbst die optimistischsten Branchenteilnehmer glauben, dass es lange dauern wird, bis der Markt wieder auf die Beine kommt, während andere dies überhaupt nicht sehen.

Cathie Wood von Ark Invest gehört nicht zu diesem Club. In einer kürzlichen Interview Für Bloomberg verdoppelte sie ihre Prognose, dass Bitcoin auf 1 Million Dollar pro Stück zusteuert coin. Aus ihrer Sicht könnten solche Rückschläge hilfreich sein, da sie zeigen, welches die wertvollen Projekte sind:

„Manchmal muss man durch eine Krise gehen, um die Überlebenden zu sehen. Bitcoin kommt heraus und riecht wie eine Rose.“
Cathie Wood wiederholt ihre 1-Million-Dollar-Bitcoin-Wette, Krypto News Aktuell auf DeutschCathie Holz. Bloomberg
Wood glaubt, dass der einzige Minuspunkt der Katastrophe das geringere Interesse der großen Institutionen ist. Sie glaubt jedoch, dass sie bald die Vorzüge der primären Kryptowährung erkennen und sie annehmen werden. Die Begeisterung für BTC sollte in den nächsten Jahren zurückkehren, was bedeutet, dass sie ihren Meilenstein bis 2030 erreichen wird, schloss der Vorstand von Ark Invest.

Sie ist auch optimistisch in Bezug auf Ethereum und sagt, dass es in den kommenden Jahren ein Thema institutioneller Massenakzeptanz sein könnte.

Siehe auch  Tesla war „sehr unwissend“ in Bezug auf die Umweltauswirkungen von Bitcoin, als es ursprünglich BTC kaufte: Elon Musks Bruder

Dies ist nicht das erste Mal, dass Wood ein so ehrgeiziges Preisziel für Bitcoin setzt. Sie schloss sich im April Michael Saylor an, um vorherzusagen, dass der Vermögenswert diesen Meilenstein schließlich erreichen wird.

Ark Invest erhöht Engagement in GBTC

Die Bewertung der GBTC-Aktien ist aufgrund des anhaltenden Krypto-Winters deutlich gesunken. Sie werden derzeit bei rund 8,40 $ gehandelt, was einem Rückgang von 27 % im Vergleich zu den Zahlen des letzten Monats entspricht.

Nichtsdestotrotz baut Ark Invest seine Beteiligungen weiter aus und hat kürzlich mehr als 176.000 Aktien im Wert von etwa 1,5 Millionen US-Dollar erworben. Vor einer Woche kaufte das Unternehmen weitere Aktien im Wert von 273.000 USD. Dies kam überraschend, da es inmitten schwerer Marktturbulenzen geschah, die durch die Katastrophe von FTX verursacht wurden.

GBTC von Grayscale wird derzeit mit einem Abschlag von 42,7 % gegenüber den BTC-Spotpreisen gehandelt. Am 18. November wurde der größte Abschlag in der Geschichte des Fonds festgelegt, als die Zahl 45 % erreichte.

GBTC ist der größte Bitcoin-Fonds und verwaltet über 635.000 BTC. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen entspricht dieser Betrag fast 10,5 Milliarden US-Dollar.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.