LogicPro

Krypto News

Christie’s kooperiert mit OpenSea, um kuratierte NFT-Auktionen durchzuführen

                                                            Christie's setzt seinen Vorstoß in die digitale Kunstszene mit der Ankündigung fort, On-Chain-NFT-Auktionen auf dem beliebtesten Marktplatz der Welt abzuhalten.

Das Auktionshaus gab am 24. November bekannt, dass die erste „Christie’s X OpenSea“-Auktion am 1. Dezember beginnen wird. Sie wird bis zum 3. Dezember zum Stöbern geöffnet sein und die Gebotsabgabe beginnt am vierten und läuft bis der Siebte.

Ankündigung: Christie’s X @opensea, ab dem 1. Dezember.

Die On-Chain #NFT-Auktion wird auf https://t.co/JwBagiHn6s gehostet und von #christies-Spezialisten kuratiert.

Vom 1. bis 3. Dezember zum Stöbern geöffnet, vom 4. bis 7. Dezember zum Bieten geöffnet. Wir sehen uns dort 👋 pic.twitter.com/XRWxqP2grq

— Christie’s (@ChristiesInc) 23. November 2021

Großer Schritt für NFTs

Die Zusammenarbeit ermöglicht die Abgabe von Geboten und Zahlungen über die Ethereum Netzwerk. Die erste Kollektion umfasst eine „aktuelle Auswahl an Sammlerstücken“, die von Christies Head of Digital and Online Sales Noah Davis und Kurator Ronnie Pirovino zusammengestellt wurde. Es wird auch von der NFT-Nachrichten- und Analyseplattform NFT Now unterstützt.

Zu den vorgestellten Künstlern gehören Andre Oshea, Alpha Centauri Kid, Ash Thorp, Baeige, Blake Kathryn, DotPigeon, EtherRock, FriendsWithYou, Fvckrender, GMUNK, Joshua Davis, KESH, Krista Kim, Maciej Kuciara, Mad Dog Jones, Olive Allen, Oseanworld, Recur, Tom Sachs, Victor Mosquera und WhisBe.

Ausgewählte Werke aus dem Verkauf werden während der Art Basel Miami Beach im „The Gateway“ ausgestellt – einem Sinneserlebnis in Downtown Miami mit Musik und Kunst zur Feier einer neuen Ära der NFT-Innovation.

In einer Pressemitteilung kommentierte Noah Davis:

„Mit dieser Zusammenarbeit bringen wir die Marke Christie’s mutig auf die Blockchain. Unsere Zusammenarbeit mit OpenSea ermöglicht es uns, unsere fachkundige Kuration und prestigeträchtige Provenienz mit dem Komfort der Dezentralisierung zu kombinieren.“

Er fügte hinzu, dass er hoffe, dass dies der Beginn einer neuen Ära für den NFT-Verkauf bei Christie’s sei.

Im März schloss Christie’s den Verkauf seines ersten NFT ab, dem rekordverdächtigen „Everydays: The First 5000 Days“ von Beeple, das 69 Millionen US-Dollar einbrachte.

Außerdem sicherte sich OpenSea im März 23 Millionen US-Dollar an Risikokapital von Teilnehmern, darunter Andreessen Horowitz und der Milliardär Mark Cuban.

OpenSea dominiert Märkte

OpenSea ist der dominierende NFT-Marktplatz für die Branche. Laut DappRadar wurde in den letzten 30 Tagen ein Volumen von mehr als 1,67 Milliarden US-Dollar auf der Plattform verarbeitet. Das aktuelle Tagesvolumen beträgt rund 70 Millionen US-Dollar.

Cryptoslam berichtet, dass Axie Infinity immer noch die beliebteste NFT-Sammlung nach Umsatz ist, mit 171 Millionen US-Dollar, die in der letzten Woche verschoben wurden.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>    .
Schon den kostenlosen Trading-Bot gesehen? Wir haben ihn getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications