ChainlinkDataEthereumFontKrypto NewsLinkMakerNestStatus

Coinbase kündigt Unterstützung für Ethereum-basierte Chainlink (LINK) Konkurrent, da Kryptomärkte ins Stocken geraten

Der US-Krypto-Gigant Coinbase kündigt die Unterstützung eines dezentralen Ethereum (ETH)-basiertes Orakel.
In einer neuen Ankündigung, Coinbase sagt wird das Nest-Protokoll hinzugefügt (NEST), sobald die Liquiditätsbedingungen erfüllt sind.

“Der Handel wird am oder nach 9 AM PT am 26. Juli 2022 beginnen, wenn die Liquiditätsbedingungen erfüllt sind. Sobald ein ausreichendes Angebot dieses Vermögenswerts vorhanden ist, wird der Handel mit unseren Handelspaaren NEST-USD & NEST-USDT schrittweise eingeführt. Die Unterstützung für NEST kann in einigen unterstützten Ländern eingeschränkt sein.”

https://twitter.com/CoinbaseAssets/status/1551644703933743108

Coinbase wird NEST der Plattform unter seinem experimentellen Label für digitale Vermögenswerte hinzufügen, die für Kryptowährungen bestimmt sind, “die entweder neu für [the Coinbase] Plattform neu sind oder im Vergleich zu unserem breiteren Krypto-Marktplatz ein relativ geringes Handelsvolumen aufweisen.”

Nest Protocol, ein Chainlink (LINK) ist ein dezentrales Orakelnetzwerk, das auf dem ERC-20-Token basiert, der von der Ethereum Netzwerk. Die Plattform ermöglicht es Nutzern, Preisinformationen für dezentralisierte Finanzanlagen (DeFi) wie Stablecoins und Futures zu erhalten und wird durch den NEST-Token betrieben.

Das Nest-Protokoll ist insofern einzigartig, als dass NEST-Token nicht im Voraus ausgegeben werden und nur durch “Kurs-Mining” verdient werden können, und das Protokoll sammelt Informationen direkt auf der Kette, anstatt externe Daten hochzuladen.

Laut dem Whitepaper des Projekts,

“Da der Preis auf der Kette verifiziert wird, hat NEST ein offenes und transparentes Ökosystem für alle geschaffen. Einer der wichtigsten Punkte ist die Offenheit: Jeder kann einen Preisinformationsfluss starten und Preisanbieter dazu motivieren, jede Art von Token zu prägen. Zum Beispiel kann ein Projekt das Preispaar seines eigenen Tokens zu USDT einrichten und andere motivieren, Preisinformationen zu liefern, indem sie mit diesem Token belohnt werden. Dies würde jedem Projekt helfen, die Anzahl der Maker in seinem Ökosystem zu erhöhen.”

NEST wird zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels für 0,033 $ gehandelt und ist trotz der Ankündigung in den letzten 24 Stunden um 5,5 % gefallen.


Featured Image: Shutterstock/zeber/Sensvector

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.