FontKrypto NewsOxygenRipple (XRP) NewsXrp

Coinbase lässt XRP und andere Token fallen und weist auf geringe Aktivität hin

Während die FTX-Saga weitergeht, sind alle Augen auf Krypto-Börsen gerichtet: Coinbase, Crypto.com, Binance und dergleichen haben alle ein starkes Auge auf ihre nächsten Schritte.

Es gibt heute viel über den Stand der Krypto-Börsen zu sagen, aber die Ankündigung von Coinbase, mehrere Token von der Liste zu nehmen: BCH, ETC, XLM und XRP. Lassen Sie uns in den aktuellen Stand der Krypto-Börsen eintauchen und mehr über die neueste Ankündigung von Coinbase.

Austausch: Statusprüfung

Während der CEO von Binance, Changpeng „CZ“ Zhao, in letzter Zeit als Kryptos „Hauptfigur“ ins Rampenlicht gerückt ist, war das Führungsteam von Crypto.com – angeführt von CEO Kris Marszalek – weitgehend in der Defensive, während Coinbase seine stabile Positionierung verfolgt hat. Viele andere große Headliner-Börsen sind Coinbase gefolgt. Viele haben versucht, Haltung zu bewahren und versuchen, „business as usual“ aufrechtzuerhalten, um den Sturm zu überstehen.

Trotzdem steht das Rampenlicht an. Während sich immer mehr Fäden um die FTX-Saga auflösen, wird das Vertrauen der Verbraucher auf unermessliche Weise beeinträchtigt; Ein durchgehender Faden ist, dass alle Börsen, die oben genannten 3 und darüber hinaus, dem Druck ausgesetzt waren, die Transparenz in Bezug auf Reserven zu erhöhen.

Dies könnte dazu führen, dass sich die Börsen insgesamt auf eine verstärkte Aufsicht durch die Aufsichtsbehörden vorbereiten, insbesondere da die Anhörung des US-Senats zu FTX weniger als 48 Stunden entfernt ist.

XRP ist häufig ein Top-10-Token mit der größten Marktkapitalisierung in Krypto; Coinbase hat sich jedoch dafür entschieden, den Handel mit dem Token nicht mehr zu unterstützen, unter Berufung auf „geringe Aktivität“. | Quelle: XRP-USD auf TradingView.com

Siehe auch  Die von Coinbase unterstützte indische Krypto-Börse Vauld entlässt 30 % der Belegschaft Die von Coinbase unterstützte indische Handelsplattform Vauld entlässt 30 % der Belegschaft

Delisting von Coinbase

Wir haben in letzter Zeit kein Delisting von Coinbase gesehen. In einer Tweet-Ankündigung früher am Dienstag kündigte Coinbase das Delisting des Tokens an:

1/3: Nach sorgfältiger Prüfung werden wir ab Januar 2023 die Unterstützung für mehrere Netzwerke mit geringer Aktivität auf Coinbase Wallet entfernen – einschließlich BCH, ETC, XLM und XRP. Diese routinemäßigen Bewertungen ermöglichen es uns, weiterhin in neue Funktionen zu investieren, die web3 zugänglicher machen.

– Coinbase Wallet (@CoinbaseWallet) 29. November 2022

Vorgestelltes Bild von Coinbase.com/press, Charts von TradingView.com Der Verfasser dieses Inhalts ist mit keiner der in diesem Artikel erwähnten Parteien verbunden oder verbunden. Dies ist keine Finanzberatung. Dieser Kommentar stellt die Ansichten des Autors dar und spiegelt möglicherweise nicht unbedingt die Ansichten von Bitcoinist wider. Bitcoinist ist ein Verfechter der kreativen und finanziellen Freiheit gleichermaßen. Vorgestelltes Bild von Coinbase.com/press, Charts von TradingView.com Der Verfasser dieses Inhalts ist mit keiner der in diesem Artikel erwähnten Parteien verbunden oder verbunden. Dies ist keine Finanzberatung. Dieser Kommentar stellt die Ansichten des Autors dar und spiegelt möglicherweise nicht unbedingt die Ansichten von Bitcoinist wider. Bitcoinist ist ein Verfechter der kreativen und finanziellen Freiheit gleichermaßen.

Mehr XRP News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.