BitcoinCoinDataEthereumFxKrypto NewsRuneSharedStrong

Crypto Signals Brief für den 14. November: FTX-Crash hält Stimmung bärisch

Marktüberblick der letzten Woche

Letzte Woche gab es zwei Ereignisse, die für Kryptowährungen positiv hätten sein sollen, die US-Kongresswahlen und die US-Verbraucherinflation CPI. Es scheint, als würden wir eine Spaltung erleben, bei der die Republikaner den Kongress übernehmen, während die Demokraten den Senat behalten. Die Inflation zeigte ebenfalls eine ordentliche Abkühlung, was die Risikostimmung an den Finanzmärkten immens verbesserte, aber Kryptowährungen profitierten nicht davon.

Stattdessen stürzten sie ab, als eine der großen Krypto-Börsen FTX bei einem scheinbar weiteren Angriff auf den andauernden Krieg gegen Kryptos bankrott ging. FTX war gezwungen, an Binance zu verkaufen, während seine FTT coin fiel von etwa 25 $, wo es vor dem Absturz gehandelt wurde, unter 2 $. Infolgedessen stürzten alle Kryptowährungen ab, wobei BTC unter 16.000 $ fiel und Ethereum auf dem Weg zu 1.000 $.

Die Markterwartungen dieser Woche

Diese Woche wird die Krypto-Stimmung wieder der Haupttreiber sein, und im Moment bleibt die Stimmung auf dem Kryptomarkt negativ. Die Verkäufer behalten die Kontrolle, also werden wir sehen, wann dies endet. Die allgemeine Risikostimmung an den Finanzmärkten hat sich positiv gewendet, sodass die Chancen gut stehen, dass Kryptowährungen bullisch werden, sobald die Panik über das FTX-Ereignis vorbei ist. In der Zwischenzeit sagte die Kryptobörse AAX, sie habe ihre Aktivitäten eingestellt und verwies auf ein geplantes Upgrade, das durch turbulente Märkte verzögert worden sei.

Die letzte Woche war nach dem FTX-Drama eine sehr schwierige Woche für Kryptowährungshändler. Der Aufwärtstrend auf dem Kryptomarkt endete mit einem Crash und FTX war gezwungen, an seinen Rivalen Binance zu verkaufen, nachdem die Auszahlungen eingestellt worden waren. Die Token-FTT des FTX fiel unter 2 $ und die Kaufsignale, die wir hatten Ethereum und Rune wurde geraucht.

[[FTX]]Auf dem Weg zu $1?

Der Einheimische coin der FTX-Börse FTT stürzte tiefer ab und bleibt weiterhin rückläufig, da die Verkäufer unter 2 $ fallen. Die FTT hat also während des Crashs mehr als 90 % ihres Wertes verloren, sodass die Stimmung tief negativ bleibt und es für die FTT sehr schwierig ist coin um sich von hier zu erholen.

Siehe auch  Crypto Analyst prognostiziert eine Rallye für Ethereum Rival Fantom (FTM) inmitten stetigen Wachstums in einem On-Chain Metrisch

Crypto Signals Brief für den 14. November: FTX-Crash hält Stimmung bärisch, Krypto News Aktuell auf Deutsch

FTT/USD – Tagesdiagramm

Bitcoin Beim 100 SMA wieder gescheitert?

Bitcoin wurde einige Monate lang in Wut über und unter 20.000 $ gehandelt, mit einer leichten zinsbullischen Tendenz, da die Tiefststände höher wurden. Käufer drückten den Preis in Richtung 100 SMA (grün) auf dem Tages-Chart, der sich erneut in Widerstand verwandelte, und lehnten BTC ab, kurz bevor der Absturz kam, was den Preis in Richtung 15.000 $ schickte.

Crypto Signals Brief für den 14. November: FTX-Crash hält Stimmung bärisch, Krypto News Aktuell auf Deutsch

BTC/USD – Tageschart

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

6 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.